IOS 11 beendet eine der Macken von Snapchat

Apple Snapchat

Ich muss zugeben, dass ich weder ein Snapchat-Benutzer bin noch daran interessiert bin, einer zu sein. Es muss in meinem Alter sein. Das einzige, was mir über diese Plattform klar ist, außer dass die gesendeten Bilder nach einigen festgelegten Sekunden gelöscht werden, ist, dass wenn die Person, die sie empfängt oder anzeigt, einen Screenshot macht, Die Person, die diesen Inhalt erstellt hat, erhält eine Benachrichtigung auf ihrem Gerät.

Es ist zwar wahr, dass es mehrere Methoden gibt, um dies zu verhindern Die App sendet diese Benachrichtigung an den Ersteller des Inhalts (Versetzen Sie das iPhone in den Flugzeugmodus, erfassen Sie es und melden Sie sich später ab.) Mit iOS 11 können Sie dieses Verfahren vermeiden. Wir möchten jedoch, dass bekannt ist, dass wir den Inhalt erfasst haben.

Wenn Sie alle Neuigkeiten kennen, die Apple im letzten WWDC vorgestellt hat, kennen Sie sicherlich die Funktion, die Apple im Kontrollzentrum eingeführt hat. Diese Option ermöglicht es uns, den Bildschirm nativ aufzuzeichnen, eine Funktion, die über Jahre hinweg funktioniert Es war nur durch den Jailbreak verfügbar direkt vom Gerät oder über Anwendungen, die schnell aus dem App Store entfernt wurden, wenn Apple ihren Betrieb überprüft.

Vermutlich sind sich die Snapchat-Leute dessen bewusst, höchstwahrscheinlich sind sie es. Wir wissen auch nicht, ob es eine Methode gibt, oder wird von einigen gedacht, um diese neue Funktion umgehen zu können und verhindern Sie, dass Benutzer den gesamten auf Snapchat angezeigten Inhalt erfassen, ohne ihn den Erstellern des Inhalts bekannt zu machen. Wenn Snapchat diese Funktion endlich nicht überspringen kann, könnte dies der Anfang vom Ende dieser Plattform sein, eine Plattform, die in den letzten Monaten durch das anhaltende Plagiat ihrer Funktionen durch Instagram und Facebook schwer getroffen wurde.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.