iOS 12.4.1 ist jetzt verfügbar und schließt die Möglichkeit eines Jailbreak aus

iOS 12.4.1

Vor einigen Tagen entdeckten mehrere Sicherheitsforscher dass der Jailbreak in der neuesten Version von iOS Realität wurde, speziell in Version 12.4. Trotz der Tatsache, dass in letzter Zeit viele Benutzer diese Methode aufgegeben hatten, scheint es, dass die Community schnell an die Arbeit ging.

Aber wie erwartet die Jungs aus Cupertino Sie haben diesen Fehler behoben, indem sie ein neues Update veröffentlicht haben. Als es so aussah, als wäre iOS 12.4 die neueste Version von iOS 12, veröffentlichte Apple iOS 12.4.1, um dieses schwerwiegende Sicherheitsproblem zu beheben, das bereits in iOS 12.3 gepatcht wurde.

Ja, obwohl es seltsam klingt, Apple in iOS 12.3 erkannt Dieser Sicherheitsfehler, der es dem Gerät ermöglichte, einen Jailbreak durchzuführen, aus Gründen, die denjenigen von uns entgehen, die nicht im Softwareentwicklungsteam von Apple, iOS 12.4, arbeiten, öffnete diese Tür erneut, sodass Jailbreak-Freunde zurückkehren konnten, um ihre Geräte maximal zu personalisieren Obwohl es nach dem Verschwinden des offiziellen Cydia-Anwendungsspeichers viel schwieriger ist zu wissen, welchen mit den Verbesserungen wir wirklich vertrauen können und welchen nicht.

In den Details des Updates, das jetzt allen Benutzern zur Verfügung steht, auf deren Geräten eine Version von iOS 12.x installiert ist, gibt Apple an, dass dies der Fall war Behobene Sicherheitsprobleme zusätzlich zur Behebung einiger kleinerer Fehler und Stabilität wurden verbessert Vorrichtung.

Wenn Sie einen Jailbreak geplant haben oder dies noch nicht getan haben, Sie sollten sich von dieser Version fernhalten. Derzeit signiert Apple noch iOS 12.4, aber höchstwahrscheinlich wird es in ein paar Tagen aufhören, um zu verhindern, dass Jailbreak-Freunde ihr Gerät freigeben, um es vollständig anzupassen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.