iOS 14.5 wird ein System zur Neukalibrierung des Batteriestatus integrieren

Kalibrierung des Batteriestatus in iOS 14.5

iOS 14.5 soll das Juwel in der Krone der großen Updates für iOS 14 sein. Vor einigen Tagen wurden neue Betas für Entwickler veröffentlicht. Seit der ersten Beta dieser Version haben wir jedoch großartige Neuigkeiten gesehen, wie die Möglichkeit, das iPhone mit der Apple Watch freizuschalten, neue Stimmen für Siri, neue Tools in Apple Music und neue Emoji, unter anderem großartige Neuigkeiten. Diese neue Beta 6 gibt Hinweise ein System zur Neukalibrierung des Batteriestatus. Es wird nur für den 11, 11 Pro und den 11 Pro Max aus einem Grund verfügbar sein, den wir heute nicht kennen.

Eine Neukalibrierung des Batteriezustands kommt im Frühjahr mit iOS 14.5

Die Neuheit fällt, wie gesagt, nur in die iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro max. Apple wird diese Funktion wahrscheinlich als Pilotprojekt behandeln, damit sie auf andere Geräte erweitert werden kann. Wir werden endlich sehen, wie es sich mit den anderen Modellen verhält, einschließlich dem iPad. Die Funktion kommt mit der sechsten Beta von iOS 14.5, die vor einigen Tagen veröffentlicht wurde. Es geht um einen Batteriestatus-Kalibrierungssystem, mit dem Ziel, den Gesundheitszustand und seine Spitzenleistung zu aktualisieren.

iOS 14.5, das im Frühjahr dieses Jahres veröffentlicht wird, enthält ein Update, bei dem das System zur Meldung des Batteriezustands die maximale Batteriekapazität und die maximale Leistungskapazität auf iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max neu kalibriert, um ungenaue Schätzungen des Batteriezustands zu berücksichtigen Berichte für einige Benutzer.

Dieses Neukalibrierungssystem richtet sich an diejenigen Benutzer, die Sie sehen unerwartetes Verhalten von ihrem iPhone-Akku und stimmt nicht mit den Daten im Batteriezustandsbericht in den iOS-Einstellungen überein. Apple hat auf seiner Support-Website festgestellt, dass auf jeden Fall die von diesem System angebotenen Informationen Es gibt kein Problem mit dem tatsächlichen Zustand der Batterie wieder.

Verwandte Artikel:
Die sechsten Betas von iOS 14.5, iPadOS 14.5, tvOS 14.5 und watchOS 7.4 wurden gerade für Entwickler veröffentlicht

Tatsächlich dauert die Neukalibrierung einige Wochen. Am Ende wird uns je nach den erzielten Ergebnissen empfohlen, sich an einen von Apple autorisierten Lieferanten zu wenden, um den Akku persönlich zu bewerten. Außerdem kann die Neukalibrierung fehlschlagen und muss erneut durchgeführt werden. Laut Apple wird ein paar Wochen dauern und währenddessen werden wir keine Aktualisierung der Gesundheitsdaten sehen, aber sie werden nach der Studie geändert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.