iOS 14.7 überträgt die Informationen zur Luftqualität in der Wetter-App in andere Länder

Luftqualität in iOS 14.7

Die App Zeit iOS war schon immer durch das Fehlen großartiger Funktionen auffällig, die die schlechten Vorhersagen und Wetterinformationen im Inneren erhöhen. Für diejenigen von Cupertino schien es jedoch nicht viel weniger wichtig zu sein, Ressourcen dafür bereitzustellen. Aus diesem Grund bieten Dutzende von Anwendungen im App Store tausend Umdrehungen in Bezug auf Informationen, Prognosen und viele andere Optionen. Trotzdem verzweifelt Apple nicht und hat die Anzahl der Länder erweitert, in denen Informationen zur Luftqualität in der Wetter-App selbst in der ersten Beta von iOS 14.7 angezeigt werden.

Die Einführung der Funktion "Luftqualität" in anderen Ländern in iOS 14.7

Vor einigen Monaten passierte etwas Ähnliches mit der Funktion "Niederschlag für Stunden", die in der Wetter-App für Benutzer in Großbritannien enthalten war. Diese Merkmale sind Funktionen, die geografisch bereitgestellt werden, indem die Daten integriert und die Prognosen homogenisiert werden. Deshalb erhalten alle Länder der Welt langsam, sehr langsam und mit guter Handschrift alle Nachrichten, die die Vereinigten Staaten seit Jahren in ihrer Wetter-App haben.

Verwandte Artikel:
Apple veröffentlicht unerwartet die erste Beta von iOS 14.7 für Entwickler

Die Ankunft der erste Beta von iOS und iPadOS 14.7 für Entwickler hat eine der neuen Funktionen des Updates enthüllt. Obwohl es nicht besonders beeindruckend ist, ist es eine Neuigkeit. Es geht um die Ankunft der Informationen zur Luftqualität an die native Wetter-App in Spanien, Frankreich, Italien und den Niederlanden.

Ab dem offiziellen Start von iOS 14.7 können wir die Luftqualität unserer Städte in Spanien genießen. Daten, die täglich und fast stündlich mit der AQI-Skala (Air Quality Index) quantifiziert werden, die die Werte in schichtet 6 Gruppen nach Gefahr für Benutzer geordnet. Die Skala umfasst fünf Grundschadstoffe: Ozon, Partikelverschmutzung, Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid und Stickstoffdioxid.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.