iOS 14 fügt Wiedergabelisten animierte Cover hinzu

Apple Music iOS 14

Am 22. Juni präsentierte Apple einige der neuen Funktionen, insbesondere die wichtigsten, die aus der Hand von iOS 14 stammen werden. Im Laufe der Tage haben die Entwickler und Benutzer nach und nach die erste Beta installiert neue Funktionen und Dienstprogramme die von untergeordneter Bedeutung waren und auf der Veranstaltung nicht erwähnt wurden.

Heute sprechen wir über Apple Music. Apples Streaming-Musikdienst-Anwendung wird Verbesserungen wie a Neue Registerkarte "Jetzt anhören", verbesserte Suche und automatische Wiedergabe. In Fortsetzung der Designänderungen finden wir auch Cover animierter Wiedergabelisten.

Auf der Registerkarte Jetzt anhören können wir sehen, wie die Bilder oder Cover der Wiedergabelisten, Radiosender, Alben ... sind jetzt größer. Einige dieser Wiedergabeoptionen zeigen jetzt eine Animation, eine Animation, die nicht nützlich ist, der Anwendung jedoch einen sehr coolen Touch verleiht.

Diese Animationen finden sich hauptsächlich in der von Apple erstellte Wiedergabelisten Wir können sie aber auch in Listen finden, die Benutzer erstellen, so Benjamin Mayo von 9to5Mac. Die Animationen sind kurz und einige sehen aus wie einfache animierte Hintergrundbilder, die wir unter iOS finden können. Sie zeigen kurze und farbenfrohe Sequenzen, die in einer Schleife wiederholt werden.

Verbesserte Suche in iOS 14

Mit iOS 14 können wir mit Apple nach Songs suchen, indem wir eine große Anzahl von Filtern hinzufügen, unter denen wir das Genre, die Stimmung, die Aktivität sowie finden Zeigen Sie während der Eingabe Vorschläge in den Suchergebnissen an.

Darüber hinaus wurden der Bibliothek neue Filter hinzugefügt, um das Auffinden bestimmter Künstler, Alben und Wiedergabelisten in unserer Bibliothek zu erleichtern. Wenn Sie Apple Music aufgrund des grundlegenden Suchsystems, das es jetzt mit iOS 14 bietet, nicht mehr verwenden, Sie sollten es noch einmal versuchen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.