iOS 15 und iPadOS 15 werden offiziell am 20. September erscheinen

iOS 15

Apple hat die fast endgültigen Versionen seiner neuen Betriebssysteme auf den Markt gebracht vor ein paar Stunden. Dies ist der Wendepunkt, an dem die Beta-Phase endet. Nach vier Monaten konnten die Entwickler das gesamte System debuggen und optimieren und Benutzer konnten Fehler über das öffentliche Beta-Programm registrieren. Doch alles Warten hat ein Ende und das Ende ist das 20 September. Dieser Tag Apple wird endgültig und offiziell die endgültigen Versionen von . veröffentlichen iOS 15 und iPadOS 15. Tatsächlich werden die standardmäßig installierten Versionen die gestern angekündigten neuen Produkte sein.

Das Warten hat ein Ende: iOS 15 und iPadOS 15 ab 20. September verfügbar

Apple hat das angekündigt iOS 15 und iPadOS 15 werden am 20. September das Licht der Welt erblicken. Die endgültigen Versionen werden an diesem Tag veröffentlicht und diese kompatiblen Geräte können über iTunes oder über das Gerät selbst über ein Wi-Fi-Netzwerk aktualisiert werden.

iOS 15 und iPadOS 15 erscheinen am 20. September

Verwandte Artikel:
Die SharePlay-Funktion wird die erste finale Version von iOS 15 nicht erreichen

iOS 15 ist das neue Betriebssystem für das iPhone. Eine neue Version, die alles andere als transgressiv ist, sondern interessante Neuigkeiten enthält, die wir in den letzten Monaten testen konnten. Einige davon sind die Neugestaltung und Neukonzeption von Safari, die Einbindung von Spatial Audio im Allgemeinen in das System, die neuen Mikrofonmodi, die Möglichkeit, FaceTime über Links zu starten, die neuen Konzentrationsmodi und eine lange usw. Kompatible Geräte sind:

  • iPhone 12
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro max
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro max
  • iPhone XS
  • iPhone XS max
  • iPhone XR
  • iPhone X.
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone SE (1. Generation)
  • iPhone SE (2. Generation)
  • iPod touch (7. Generation)

iPadOS 15 wiederum hat auch tolle Funktionen eingebaut. Einige von ihnen sind Multitasking über den Tripelpunkt oben, die Ankunft von Widgets auf dem Startbildschirm und viele andere gängige Funktionen mit iOS 15 wie SharePlay oder alle neuen Funktionen in FaceTime oder Messages. Kompatible Geräte sind:

  • 12,9-Zoll-iPad Pro (5. Generation)
  • 11-Zoll-iPad Pro (3. Generation)
  • 12,9-Zoll-iPad Pro (4. Generation)
  • 11-Zoll-iPad Pro (2. Generation)
  • 12,9-Zoll-iPad Pro (3. Generation)
  • 11-Zoll-iPad Pro (1. Generation)
  • 12,9-Zoll-iPad Pro (2. Generation)
  • 12,9-Zoll-iPad Pro (1. Generation)
  • 10,5-Zoll-iPad Pro
  • 9,7-Zoll-iPad Pro
  • iPad (8. Generation)
  • iPad (7. Generation)
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (5. Generation)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad mini 4
  • iPad Air (4. Generation)
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air 2

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.