Nicht so, Apple, nicht so: iOS 9.3.2 stürzt ein iPad Pro mit Fehler 56 ab

iPad Pro und Fehler 56 Apple hat gestern veröffentlicht iOS 9.3.2 Für alle kompatiblen iPhone-, iPad- und iPod Touch- und iPhone-Nachrichten wurde eine Warnung ausgegeben, die auch für jedes andere Betriebssystem gilt: Wenn bei Ihnen kein schwerwiegender Fehler auftritt, der die neue Version beheben kann, aktualisieren Sie das Gerät erst, wenn Sie sicher sind, dass es funktioniert kommt nicht mit einem großen neuen Fehler an. Wir können nicht sagen, dass wir es mögen, diesmal haben wir es richtig gemacht, aber wir haben es getan: einige Benutzer von iPad Pro Sie sehen, wie ihr Tablet startet nicht nach der Installation von iOS 9.3.2.

Wenn ein betroffener Benutzer aktualisiert und sein iPad Pro nicht gestartet werden kann, besteht der nächste logische Schritt darin, sein Gerät an den Computer anzuschließen und zu versuchen, die Installation wiederherzustellen oder wiederherzustellen, aber was sie vom Media Player und Tool zur Verwaltung von Apple sehen Geräte ist die Fehler 56, was uns unweigerlich an ein ähnliches Problem erinnert, über das wir vor Monaten berichtet haben. In diesem Fall wurde der Fehler 53 angezeigt, und es wurde angenommen, dass er angezeigt wurde, weil Teile des iPhones geändert wurden. Daher zeigte das Gerät den Fehler zum Schutz der Privatsphäre an. In diesem Fall wurde es mit einer neuen Version (mit derselben Nummerierung) gelöst, die die vorherige Version ersetzte.

Neuauflage von Fehler 53, diesmal unter iOS 9.3.2 mit Fehler 56 auf iPad Pro

Wie bei Fehler 53 gibt es keine Problemumgehung, um dieses Problem zu beheben. Die Lösung muss nach wie vor in a neue Version von iOS, die die aktuelle Version ersetzen wirdDas heißt, eine iOS 9.3.2 (1) -Version, die einfach funktioniert. Sowohl Fehler 53 als auch Fehler 56 weisen darauf hin, dass auf unserem Gerät ein Hardwarefehler vorliegt, was logischerweise nicht der Fall ist, zumindest bei einem 9,7-Zoll-Modell, das vor weniger als zwei Monaten auf den Markt gebracht wurde.

Das heißt, und obwohl dies in jedem Unternehmen passieren kann, können wir es nur zeige unsere Empörung mit dem Management, das Apple in letzter Zeit mit seiner Software macht. IOS-Benutzer waren es gewohnt, ohne Angst zu aktualisieren und sicher zu sein, dass wir etwas Besseres installieren würden, aber dieses Gefühl wurde ruiniert, als sie eine Version von iOS 8.0.x veröffentlichten, die viele Benutzer ohne Telefonnetz zurückließ. Seitdem hat Apple ein Downgrade auf die vorherige Version zugelassen, in Fällen wie den Fehlern 53 und 56 ist dies jedoch nicht möglich. Ein Unternehmen wie Apple, das auch nur die Software einiger weniger Geräte verwalten muss, kann den Luxus des Herstellens nicht zulassen diese Fehler. Ich bin der festen Überzeugung, dass Tim Cook und sein Team (mit einigen Entlassungen) Maßnahmen ergreifen sollten, damit dies nicht noch einmal passiert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

11 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Mariano sagte

    Heute Morgen wurde das Update bei der Installation mit dem weißen Bildschirm und dem Apfel "eingefroren". Ich habe es an die Stromversorgung angeschlossen und es wurde automatisch gelöst und hat den Startbildschirm aufgerufen. Ich habe es nicht mit iTunes verbunden, aber ich hatte ein wenig Angst.

  2.   IOS 5 für immer sagte

    Sehr einfach, ich habe es gesagt und ich werde es immer sagen: Nicht aktualisieren. Wenn es funktioniert, lassen Sie es und genießen Sie es.
    Warum nach Ärger suchen? Kopfschmerzen usw. ?
    Ich genieße meine Ideen voll und ganz und sie sind wie am ersten Tag. Mit originalem ios, Gehäuse und Schutz aus gehärtetem Glas. Ich mache keine Komplikationen, ich aktualisiere nicht.

  3.   ENG CARREON sagte

    Ich bin damit einverstanden, dass es Briefe über das Thema der Software geben sollte. APPLE kann diese Art von Fehlern nicht zulassen! DA WIR IHREN MARKT FÜR ETWAS QUALITÄT ZAHLEN UND NICHT FÜR DEN ABFALL, DEN SIE LETZT HERAUSNEHMEN ...

  4.   Carlos sagte

    Ich bin mit iPhone und iOS seit dem Erscheinen des ersten und des gleichen iPad und habe auf alle Versionen und alle Geräte aktualisiert. Ich habe derzeit das iPhone 6s Plus und das iPad Air 2 und ich hatte nie, nie irgendwelche Probleme !!! Ich verstehe, dass es einige Benutzer geben wird, die es hatten, aber unter Hunderten von Millionen von Geräten werden sie eine winzige Minderheit sein ... Von dort aus zu sagen, dass Apple eine Katastrophe ist ... Es ist unmöglich, etwas 100% Zuverlässiges zu tun, Dies sind die typischen Fehler eines Unternehmens mit Hunderten von Millionen Benutzern. Was passiert, ist, dass diese Art von Nachrichten sensationell ist, da, wie gesagt, die Anzahl der betroffenen Benutzer vernachlässigbar ist

  5.   Jose sagte

    "Ich bin der festen Überzeugung, dass Tim Cook und sein Team (mit einigen Entlassungen) Maßnahmen ergreifen sollten, damit dies nicht noch einmal passiert." Wie verständnisvoll Sie sind, hoffe ich, dass Actualidadiphone Ihrer Empfehlung nicht folgt, wenn jemand einen schlechten Artikel schreibt….

    1.    Pablo Aparicio sagte

      Hallo Jose. JEDES Unternehmen auf der Welt wird Sie entlassen, wenn Sie MEHRERE schwerwiegende Fehler machen. Wenn jemand einen Fehler macht, kann man verstehen, dass wir alle Menschen sind. Wenn jemand auch zwei begeht, aber irgendwann muss man sich ansehen, was passiert, und wenn es eine verantwortliche Person gibt, verabschiedet er sich und es handelt sich um eine ordnungsgemäße Entlassung, was bedeutet, dass dies gerechtfertigt ist (in diesem Fall) dafür, dass sie leichte Produkte von geringer Qualität sehen und den Firmennamen färben können).

      Der Punkt hier ist, dass kein einziges Buggy-System gestartet wurde. Apples Software startet mit vielen Pannen. In iOS 8 wurden sie ohne Anruf zurückgelassen. Vor nicht allzu langer Zeit sprachen wir über ein Problem, bei dem Geräte nicht verwendet werden konnten (gemauert). In iOS 9.3 konnten Sie nicht auf die Links zugreifen, wenn dies auf einem Computer unbedingt erforderlich ist Smartphone.

      Wenn ich hier schreibe, dann deshalb, weil ich ein mit Apple zufriedener Benutzer bin, aber Sie müssen sich den Beweisen ergeben und kritisieren, was Sie kritisieren müssen. Es nicht zu tun und sie anzubeten ist IMMER negativ für JEDEN.

      Ein Gruß.

  6.   ATI sagte

    Gestern habe ich mein iPhone 6 S aktualisiert und in den Notizen ist der folgende Fehler aufgetreten:

    Jedes Mal, wenn ich eine Notiz mit Vorhängeschloss öffne, werden alle Notizen mit Vorhängeschloss für mich geöffnet.
    Auf die gleiche Weise werden beim Sperren einer Notiz alle Notizen geschlossen, die über ein Vorhängeschloss verfügen.

    Jemand anderes passiert?

  7.   Eduardo sagte

    Ich habe ein sehr ärgerliches Problem mit iOS 9.3.2, wenn ein Diktat verwendet wird, wird ein Ton wiederholt und er hört nicht auf, bis das Gerät gesperrt ist oder bis ich einen Song oder einen anderen Ton eingefügt habe!

  8.   Ines sagte

    Aktualisieren Sie iPad Air und iPad 2 und sie sind in Ordnung

  9.   Pandabär00 sagte

    Ich habe mein IPhone 5c auf iOS 9.3.2 aktualisiert und der Facebook Messenger funktioniert nicht und die Fotogalerie stürzt ab. Jemand mit einem ähnlichen Problem?

  10.   toni sagte

    Ich habe einen Briefbeschwerer anstelle eines iPad Pro. Ich habe ihn gestern aktualisiert, ohne im Internet nachzuschauen. Ich habe bereits angenommen, dass er das System verbessert hat. Nicht, dass das iPad mich braten würde. Das erwarte ich nicht von einem 900-Euro-Produkt.
    Jetzt sind die Ärger für mich. Ich muss zum Genie gehen, damit sie mir die Lösung geben, da sie wegen des Apfel-Chats mehr verloren waren als ich.

    Apfel .. sehr schlecht .. Qualitätskontrolle ist nicht gleichbedeutend mit einem Unternehmen, das sich rühmt, die besten Produkte in der Technologie herzustellen.