Hülle für iPad Pro 9.7 "würde den Blitz und den Smart Connector bestätigen

9.7-Zoll-iPad Pro-Hülle von hinten

Wir sind schon weniger als zwei Wochen entfernt Veranstaltung in dem sie das iPhone SE und ein neues iPad von präsentieren werden 9.7 Zoll wer wird erwartet, den Namen seines älteren Bruders zu erben (Größe weise) und wird auch genannt iPad Pro. Als ich mir vergangene Ereignisse ansah, war ich überrascht, dass Apple die Einladungen für dieses Ereignis noch nicht gesendet hatte, aber auf jeden Fall wurde erwartet, dass eines im Frühjahr stattfinden würde, in dem die beiden genannten Geräte vorgestellt würden. Heute, vor ungefähr vier Stunden, haben sie die Einladungen für die Veranstaltung am 21. verschickt.

Nachdem wir nun bestätigt haben, wann das 9.7-Zoll-iPad Pro, von dem Gerüchte sprechen, präsentiert wird, kursieren auch Bilder der Hüllen, die es schützen sollen, im Netzwerk. IGeneration hat heute die Fotos veröffentlicht, die Sie in diesem Beitrag sehen können, und sie würden einige der Gerüchte bestätigen, wie zum Beispiel, dass das neue iPad von "normaler Größe" das Design des 12.9-Zoll-Modells erben wird. In dem Bild, das diesen Artikel leitet, sehen Sie, dass es auf der linken Seite ein Loch für das hat Intelligenter Anschluss, ein Anschluss, an den Sie eine Smart-Tastatur wie die des iPad Pro anschließen würden, jedoch mit einer kleineren Größe.

ipad-pro-9.7 Fall

9.7 "iPad Pro Hülle würde die vier Lautsprecher bestätigen

In diesem Fall sehen wir alle Löcher, die das 9.7-Zoll-iPad Pro benötigt. Neben dem Loch für den Smart Connector sehen wir auch den Kopfhöreranschluss, den Stummschalter, den Lautstärkeschalter, den Lightning-Anschluss und den Kameraanschluss. Letzteres fällt auf, wo wir sehen können, dass das Loch länglich ist, was Platz für das Loch lassen würde Blitz erwartet, dieses neue iPad in voller Größe zu haben.

9.7-Zoll-iPad Pro-Hülle

Das 9.7-Zoll-iPad Pro wird voraussichtlich das gleiche Design und die gleichen Einbauten wie das 12.9-Zoll-Modell haben, einschließlich A9X Prozessor zusammen mit dem M9 Motion Co-Prozessor, 4GB RAM und vier Lautsprecher. Gerüchten zufolge wird der Bildschirm des 9.7-Zoll-Modells 4K groß sein und die Kamera wird die gleiche sein wie die des iPhone 6s. Wie immer müssen wir auf die Präsentation am 21. März warten, um herauszufinden, wie es endlich ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.