Jetzt ist ein iOS 15.6 verfügbar, das uns motiviert, unser iPhone zu aktualisieren

Gestern Nachmittag hat Apple nach mehreren Betas die finale Version von iOS 15.6 veröffentlicht. Wir gehen davon aus, dass dies das letzte große Update von iOS 15 sein wird, da iOS 16 gleich um die Ecke ist. iOS 15.6 und iPadOS 15.6 kommen zwei Monate nach der Veröffentlichung ihrer jeweiligen Versionen 15.5.

Wir können iOS 15.6 und iPadOS 15.6 bereits auf die normale Weise herunterladen, da wir dies über die Einstellungen und das Systemupdate von unseren Geräten tun. Obwohl wir gestern aufgrund der hohen Nachfrage, die die Server unterstützen mussten, ein Problem mit einer Verlangsamung des Downloads hatten, Jetzt ist der Download flüssiger. 

Wie wir bereits angedeutet haben und mit iOS 16 bereits auf unseren Geräten, schließt Apple die Entwicklung von Verbesserungen mit iOS 15 ab, aber das bedeutet nicht, dass iOS 15.6 uns nicht zu einem Update einlädt. Andererseits. iOS und iPadOS 15.6 haben einige neue Funktionen und Fehlerbehebungen, die zu einem zusätzlichen Update unserer Geräte motivieren.

Das Upgrade beinhaltet die Option zum Wiederaufnahme, pausieren, zurückspulen oder vorspulen von Live- und Live-Sportstreams (auf Apple TV) sowie Beheben Sie den Fehler, bei dem die Einstellungsanwendung uns anzeigte, dass unser Speicher voll war, obwohl dies nicht der Fall war.

Alle Neuigkeiten, die Apple über sein neuestes Betriebssystem hervorhebt, sind die folgenden:

  • iOS 15.6 enthält Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates.
  • Die TV-App fügt die Option hinzu ein bereits laufendes Live-Sportspiel neu starten und anhalten, zurückspulen oder vorspulen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Die Einstellungen zeigen möglicherweise weiterhin an, dass der Gerätespeicher voll ist auch wenn es verfügbar ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen kann Braillezeilen werden langsamer oder reagieren nicht mehr beim Navigieren durch Text in Mail.
  • Es löst a Problem in Safari, bei dem ein Tab zu einer vorherigen Seite zurückkehren kann.

Wir haben uns bereits entschieden, auf die neueste Version von iOS und iPadOS zu aktualisieren, und es ist so, dass wir sie trotz der Neuigkeiten, die sie bringen, nicht verwenden werden, Es ist immer viel sicherer für unsere Geräte, alle enthaltenen Sicherheitsverbesserungen zu aktualisieren. Und hier sind Apple die Besten.


Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   skl sagte

    Und das sind die Verbesserungen, die zum Update einladen? Wie niedrig ist der Pegel...