WatchOS 8, HomePod 15 und tvOS 15 jetzt verfügbar

Apple-Updates

Neben der Veröffentlichung von iOS 15 und iPadOS 15 Apple hat auch Updates für Apple Watch, HomePod und Apple TV veröffentlicht. Wir informieren Sie über die wichtigsten Neuigkeiten und kompatible Geräte.

Uhr 8

Das Update auf iOS 15 für unser iPhone SE begleitet das Update für die Apple Watch. Die Apple Smartwatch ist ein untrennbarer Begleiter des iPhones, also Es wird dringend empfohlen, eines zu aktualisieren, wenn Sie das andere aktualisieren. Die gute Nachricht ist, dass es viele unterstützte Geräte gibt, die auch mit watchOS 7 kompatibel waren:

  • Apple Watch Series 3
  • Apple Watch Series 4
  • Apple Watch Series 5
  • Apple Watch SE
  • Apple Watch Series 6
  • Apple Watch Series 7

Um das Update auf Ihrer Apple Watch installieren zu können Sie müssen zuerst Ihr iPhone auf iOS 15 aktualisieren, und danach können Sie die Uhr-Anwendung aufrufen und Ihre Apple Watch auf die neue Version aktualisieren, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Welche Neuigkeiten enthält es?

  • Möglichkeit, Gesundheitsdaten mit Ihrer Familie oder Ihrem Arzt zu teilen
  • Neue Achtsamkeitsanwendung, die Atemübungen mit anderen für Konzentration und Entspannung integriert
  • Neue Kugeln wie die neue mit Fotos im Hochformat und Weltstunden
  • Schlafüberwachung mit Atemfrequenz
  • Verbesserungen in der Home-Anwendung mit neuen Funktionen wie der Möglichkeit, zu sehen, wer zu Hause anruft, wenn Sie über ein kompatibles Videohaustelefon verfügen
  • Always-on-Bildschirm mit Apps von Drittanbietern
  • Neue Übungen in der Trainings-App wie Pilates
  • Kontakte-App
  • Anwendungen zum Auffinden von Personen, Objekten und Geräten

tvOS 15

Das neue Update für Apple TV ist für Apple TV 4 und 4K Modelle verfügbar, einschließlich des neuesten Modells, das vor einigen Monaten veröffentlicht wurde. Die enthaltenen Neuheiten sind:

  • Melden Sie sich über Face ID und Touch ID von unserem iPhone oder iPad an, sofern die Apple TV-Anwendung eines Drittanbieters dies unterstützt
  • Inhaltsempfehlungen basierend auf den Nachrichten, die wir mit Serien oder Filmen erhalten, und unserem Geschmack
  • Räumliches Audio mit AirPods Pro und AirPods Max
  • Benachrichtigungen zum Verbinden von AirPods bei Erkennung
  • Anschluss von zwei HomePod mini in Stereo, um die Inhalte unseres Fernsehers zu hören
  • Möglichkeit, mehrere zu HomeKit hinzugefügte Kameras anzuzeigen
  • SharePlay, um zu teilen, was wir über FaceTime sehen (es kommt später)

HomePod 15

Auch Apple-Lautsprecher bekommen ihr Update. Wenn wir möchten, dass unser gesamtes Apple-Ökosystem perfekt funktioniert, ist es mehr als empfehlenswert, die Lautsprecher auf die neue Version zu aktualisieren. Alle bisher veröffentlichten HomePods werden unterstützt, sowohl der ursprüngliche HomePod als auch der HomePod mini. Die enthaltenen Neuheiten sind:

  • Möglichkeit, den HomePod mini als Standard-Audioausgang zu konfigurieren
  • Steuerung der HomePod-Wiedergabe über den iPhone-Sperrbildschirm
  • Basssteuerung, um andere beim Abspielen von Inhalten nicht zu stören
  • Mit Siri kannst du Apple TV einschalten, einen Film abspielen oder die Wiedergabe steuern
  • Siri steuert deine Antwortlautstärke basierend auf deiner Sprachlautstärke
  • HomeKit-Gerätesteuerung nach einigen Minuten, die Sie angeben müssen
  • HomeKit Secure Video erkennt Pakete, die an der Tür zurückbleiben
  • Möglichkeit, HomePod von anderen Siri-kompatiblen Geräten von Drittanbietern zu steuern

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.