Drahtloses CarPlay mit Ottocast U2-X (und Android Auto)

Der kleine Ottocast U2-X Adapter ermöglicht es uns Konvertieren Sie unser herkömmliches CarPlay in ein drahtloses CarPlay, das mit dem offiziellen identisch ist, und es funktioniert auch mit Android Auto.

Für diejenigen von uns, die das Auto täglich nutzen, ist CarPlay zu unserem unverzichtbaren Reisebegleiter geworden. Hören Sie Musik, Wegbeschreibungen zu unserem Ziel, Warnungen vor Blitzern und Baustellen, Verkehrskontrolle, hören Sie sich einen Podcast an, senden Sie Nachrichten… und das alles, ohne unser Smartphone berühren zu müssen. Aber der Preis, der bezahlt werden muss, ist, unser iPhone immer mit einem Kabel verbunden zu haben, da es noch wenige Fahrzeuge mit drahtlosem CarPlay ab Werk gibt.

Dieses neue Ottocast U2-X löst dieses Problem und ermöglicht es uns, CarPlay mit all seinen Funktionen ohne Kabel zu verwenden. Mit einem sehr einfachen Einrichtungssystem und einer Bedienung, die nicht vom offiziellen drahtlosen CarPlay zu unterscheiden istEs funktioniert auch mit Android Auto. Wir haben es getestet und werden Ihnen sagen, wie es funktioniert.

einfach und winzig

Der Ottocast U2-X ist eine kleine, diskrete und leichte Kunststoffbox, perfekt zum Verstecken im Handschuhfach, unter der Armlehne oder an jedem anderen Platz in unserem Auto. Ohne Tasten, nichts weiter als ein USB-C-Anschluss zum Anschließen des Kabels und ein USB-A, mit dem wir unser iPhone aufladen können, dieses kleine Zubehör Es wird mit zwei Kabeln in der Box geliefert, um es an den USB-Anschluss des Autos anzuschließen. Dass die Kabel separat geliefert werden, ist ein wichtiges Detail, erstens, weil es das zerbrechlichste Teil ist und Sie es ersetzen können, wenn es kaputt geht, und zweitens, weil wir es auf diese Weise sowohl mit USB-A- (dem üblichen) als auch mit USB-C-Verbindungen verwenden können die jetzt mit den modernsten Fahrzeugen kommen.

In der Schachtel finden wir nichts weiter, nur eine kleine Bedienungsanleitung, die wirklich nicht sehr notwendig ist, geschweige denn, nachdem Sie diesen Artikel gelesen und das Video angesehen haben. Das ist einer der großen Vorzüge dieses Geräts: Seine Konfiguration ist sehr einfach und einmal konfiguriert, können Sie es vergessen vollständig, es ist für den Benutzer völlig transparent.

Kompatibilität

Das behauptet der Hersteller Nahezu alle Automodelle mit kabelgebundenem CarPlay sind mit diesem Ottocast U2-X kompatibel, mit Ausnahme von BMWs. Es ist auch mit „Aftermarket“-CarPlay-Systemen kompatibel, die Sie in Ihrem Fahrzeug installieren, mit Ausnahme derer der Marke Sony. Für Android Auto benötigen Sie ein Smartphone mit Android 11 oder höher, auf dem Android Auto installiert ist. Ich konnte es mit ein paar Audi- und Volkswagen-Modellen testen, und es hat bei allen perfekt funktioniert. Dank separater Anschlusskabel und einem USB-a- und USB-C-Anschluss ist er sowohl mit älteren Modellen als auch mit den neusten Modellen kompatibel, die bereits über den neuen USB-C-Anschluss verfügen, was im Vergleich einen Vorteil darstellt zu anderen Geräten, die über das integrierte Kabel mit USB-A-Anschluss verfügen, die normalerweise nicht gut mit USB-C-Adaptern funktionieren.

Konfiguration

Der Konfigurationsprozess, sobald das Gerät mit dem USB-Anschluss des Autos verbunden ist, ist sehr einfach, wie das Anschließen an eine Freisprecheinrichtung. Die erste Verbindung muss über Bluetooth hergestellt werden, indem das Gerät zu unserem iPhone hinzugefügt und ihm die erforderlichen Berechtigungen erteilt werden die wir auf dem Bildschirm unseres iPhones akzeptieren müssen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden alle Vorgänge über WiFi ausgeführt, eine Verbindung, die eine größere und schnellere Datenübertragung ermöglicht, sodass wir Musik von Spotify oder Apple Music in höherer Qualität genießen können, als wenn die Bluetooth-Verbindung verwendet würde. Der Einrichtungsprozess ist schnell und sollte nur bei der ersten Verwendung durchgeführt werden. Wenn Sie dann das Auto starten und das Telefon in Reichweite haben, wird die Verbindung automatisch hergestellt, wobei es wichtig ist, dass sowohl Bluetooth als auch WiFi auf unserem iPhone aktiv sind.

Betrieb

Die Funktionen, die uns zur Verfügung stehen, sind genau die gleichen, als ob wir das offizielle System verwendet hätten, Wir verlieren nichts, wenn es darum geht, unser iPhone mit einem werkseitigen drahtlosen CarPlay zu verbinden. Die Navigation durch die Menüs ist flüssig und ohne Verzögerung, aber wir haben eine ungefähre Verzögerung von etwa zwei Sekunden, wenn wir Audio hören. Dies ist kein Problem des Geräts, sondern des drahtlosen CarPlay-Systems selbst, und obwohl Sie es zuerst bemerken, gewöhnen Sie sich schnell daran und es ist überhaupt nicht störend. Es wird auch eine leichte Verzögerung bei Telefonaten geben, aber wie gesagt, daran gewöhnt man sich schnell.

Meinung des Herausgebers

Wenn Sie CarPlay verwenden und Ihr Fahrzeug keine drahtlose Option hat, ist dieses Ottocast U2-X das Zubehör, nach dem Sie gesucht haben, damit Sie Ihr iPhone nicht aus der Tasche nehmen und an das USB-Kabel des Autos anschließen müssen. Der Betrieb ist nicht vom offiziellen System zu unterscheiden, die Verbindung ist sehr stabil und der Konfigurationsprozess ist äußerst einfach. Der Preis beträgt im offiziellen Ottocast Store 149,99 $ (bit.ly/3wNhOFF) und jetzt, für eine begrenzte Zeit, können Sie von einem Rabatt von 10 % profitieren.

U2-X
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
$ 149,99
  • 80%

  • U2-X
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Betrieb
    Herausgeber: 90%
  • Konfiguration
    Herausgeber: 90%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 90%

Vorteile

  • Klein und diskret
  • Sehr einfache Einrichtung
  • austauschbares Kabel
  • Identisch mit dem offiziellen Betrieb

Contras

  • Lässt keinen kabelgebundenen Betrieb zu

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.