Kidizoom DX2 von VTech, die Smartwatch für Kinder

Heute analysieren wir ein ganz besonderes Gerät: eine Smartwatch für Kinder. Der Kidizoom DX2 von VTech macht Spaß, er hilft Kindern beim Lernen und auch Eltern können damit sehr ruhig sein.

Diese Smartwatch ist nicht von Apple, sie verbindet sich nicht einmal mit unserem iPhone, sondern wurde speziell für die Kleinen im Haus entwickelt. VTech hat ein robustes Gerät erreicht, Ein großer Spaß für die Kleinen im Haus, der ihnen auch Dinge wie die analoge Uhrzeit beibringt und sie zu mehr körperlicher Aktivität anregt, und dass ich von der Bedienung sehr angenehm überrascht war, sehr intuitiv und mit einer wirklich guten taktilen Reaktion des Bildschirms.

Spezifikationen

Die Smartwatch ist aus Kunststoff, sehr leicht (kaum 100 Gramm) und viel weniger empfindlich als Metall oder Glas, daher ist sie viel kindgerechter zu tragen. Es verfügt über einen Touchscreen mit einer Größe von 1,44 Zoll in Vollfarbe, und arbeitet mit einem integrierten Akku (nicht austauschbar), der über einen seitlich angebrachten microUSB-Anschluss und das mitgelieferte Kabel aufgeladen wird. Seine Batterie hat eine Autonomie, die je nach Nutzungsdauer variiert und von einigen Tagen bei sehr intensiver Nutzung bis zu einer Woche bei gewohnheitsmäßiger Nutzung reicht. Ein Schalter auf der Rückseite der Uhr ermöglicht das vollständige Ausschalten der Uhr, wenn sie längere Zeit nicht getragen wird.

Es verfügt über zwei Kameras, eine auf der Vorderseite für Selfies und eine auf der Vorderseite. Es ermöglicht die Aufnahme von Fotos mit einer Auflösung von 640 × 480 und Videos von bis zu 60 Sekunden Länge mit einer Auflösung von 320 × 240. Dank des 256 MB internen Speichers wird alles, was Sie aufnehmen, in der Uhr selbst gespeichert, mit der Möglichkeit, es über das microUSB-Kabel auf den Computer herunterzuladen. Die Speicherkapazität beträgt ca. 1500 Fotos und 10 Minuten Video bei voller Auflösung.

Es hat eine Taste an der Seite für die Menünavigation und eine weitere auf der gegenüberliegenden Seite zum Aufnehmen von Fotos und Videos. Auf derselben Seite befindet sich der microUSB-Anschluss mit einer Gummiabdeckung, die das Eindringen von Staub und anderem Schmutz verhindert. Der VTech DX2 ist nicht wasserdicht, er hält Spritzern stand, aber es sollte nicht in Wasser getaucht oder unter einen Wasserhahn gestellt werden. Es ist das einzige "Aber", das ich dieser Uhr anziehen kann, die aufgrund ihrer Spezifikationen und Verarbeitungsqualität perfekt für die Kleinen im Haus zu sein scheint.

Es hat herkömmliche Riemen, um das Handgelenk zu greifen. Das Armband ist für kleinere Handgelenke ausgelegt und verfügt über genügend Einstelllöcher, sodass es bis zu 10-12 Jahren problemlos verwendet werden kann. Es ist ein Riemen mit einem sehr weichen Griff, sehr angenehm zu tragen, wozu auch seine Leichtigkeit beiträgt. Der Schnallenverschlussmechanismus ist sicher und verhindert versehentliches Herunterfallen oder Verlust.

Spiele, Werkzeuge und Lernen

Die Uhr erfordert kaum eine Konfiguration, um sie verwenden zu können. Nach Angabe von Datum und Uhrzeit kann der gesamte Inhalt verwendet werden. Die Spiele sind so angepasst, dass sie mit einer sehr einfachen Touch-Oberfläche verwendet werden können, die von Puzzles bis hin zu Labyrinthen reicht. Die Kleinen brauchen nicht mehr als ein paar Sekunden, um zu wissen, wie sie funktionieren, und es sind sehr kurze Spiele, die ihnen mit Hilfe der Geräusche, die sie aussenden, Spaß machen. Es gibt auch Lernspiele wie das, das Kindern hilft, die Stunden mit der Handuhr zu erkennen.

Es hat sogar Augmented Reality-Spiele, wodurch sich das Kind bewegen muss, damit Monster in der realen Welt auf dem Bildschirm erscheinen, dank der Frontkamera, die es mit einem Visier zerstören muss. Je mehr Sie sich bewegen, desto mehr Monster erscheinen. Die Förderung der körperlichen Aktivität ist ein wichtiges Merkmal der Kidizoom DX2-Inhalte., mit vielen Anwendungen, die das Kind zum Springen, Laufen, Gehen ... anregen, um seine Ziele zu erreichen, dank der Bewegungsanalyse, die die Uhr über den integrierten Beschleunigungsmesser durchführt.

Natürlich ist die Uhr eine Uhr, und als solche sind die Zifferblätter ein wichtiger Bestandteil. Sie haben mehrere Zifferblätter, die Sie einfach ändern und zwischen analoger und digitaler Uhr umschalten können, sowie andere typische Tools einer Smartwatch wie Wecker, Stoppuhr, Kalender, Timer usw. All dies mit einer sehr intuitiven Benutzeroberfläche, die Kinder perfekt handhaben.

Die Kameras sind der große Star dieser Smartwatch. Kinder können Selfies oder Fotos von ihren Freunden oder ihrer Umgebung aufnehmen, und modifizieren Sie sie mit lustigen Objekten und Rahmen, die dann auf den Computer heruntergeladen oder als Hintergrundbild für das Zifferblatt verwendet werden können. Es ist eine der lustigsten Aktivitäten, die mit dieser VTech-Uhr die Kleinen am meisten anzieht. Auch Videos oder sogar Sprachnotizen, die dann vom Gerät selbst abgespielt werden können.

Wenn all diese Inhalte nicht ausreichen, können Sie von der VTech-Website die Explor @ park-Anwendung herunterladen (Link) sowohl für Windows als auch für Mac, mit denen zusätzlich zum Herunterladen von Updates für unsere Uhr Sie können unzählige Spiele, Themen und andere Inhalte völlig kostenlos herunterladen und installieren Sie sie auf der Uhr, damit ihr Inhalt unterschiedlich ist. Es handelt sich um kleine Anwendungen und Dateien, die kaum Platz beanspruchen, sodass Sie problemlos alle gewünschten Inhalte herunterladen können. Um Fotos und Videos auf Ihren Computer herunterzuladen, müssen Sie ihn nur anschließen und er wird als externer Speicher erkannt, von dem Sie den Inhalt auf Ihre Festplatte ziehen oder sogar löschen können.

Keine Sorge für die Eltern

Einer der wichtigsten Aspekte der Uhr ist, dass alle Inhalte für die Kleinen im Haus konzipiert sind und es keine Möglichkeit gibt, auf andere unangemessene Inhalte zuzugreifen. Der Uhr fehlt jede Art von Konnektivität, weder WLAN noch Bluetooth, es besteht also keine Gefahr, dass das Kind unangemessene Dinge herunterlädt oder ohne unsere Aufsicht Geld ausgibt. Es ist auch unmöglich, dass jemand die Uhr verfolgt. Wir können sehr ruhig sein, dass unser Kleines es benutzt, etwas sehr Wichtiges, wenn wir über so kleine Kinder sprechen.

Meinung des Herausgebers

Die Kidizoom DX2 Smartwatch von VTech ist ein perfektes Spielzeug für die Kleinen im Haus. Es liegt an den Materialien und der Verarbeitungsqualität, der intuitiven Software und dem reaktionsschnellen Touchscreen, aber vor allem an seinen auf Kinder von 5 bis 12 Jahren abgestimmten Inhalten mit einer großen Vielfalt, die völlig kostenlos heruntergeladen werden können . Erhältlich in verschiedenen Farben (pink, rot, blau, grün, lila und himbeer), kostet es 59,99 € bei Amazon (Link).

Kidizoom DX2
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
59,99
  • 80%

  • Kidizoom DX2
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: Juli 21 2021
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Haltbarkeit
    Herausgeber: 80%
  • Oberflächen
    Herausgeber: 90%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 90%

Vorteile

  • Leicht und bequem
  • Touchscreen mit hervorragender Reaktion
  • Sehr abwechslungsreicher Inhalt und kindgerecht
  • Ermutigen Sie zu körperlicher Aktivität

Contras

  • Kein Widerstand al agua

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alvaro J. sagte

    Das Wichtigste für Eltern hat sie nicht: Rufen und orten, nach dem, was ich gelesen habe, ist sie nichts anderes als eine unbequeme Mini-Spielekonsole.