Neu "Shot on iPhone" diesmal mit einigen Aufnahmetechniken

Auf dem iPhone aufgenommen

Wir sind mehr als überzeugt, dass die meisten von euch schon viele Videos der Serie gesehen haben "Auf dem iPhone gedreht" in denen sie verschiedene Szenen zeigen, die komplett mit einem iPhone erstellt wurden. Nun, als Apple vor wenigen Stunden auf seinem offiziellen YouTube-Kanal ein Video zeigt, in dem sie uns zeigen, wie einige dieser Videos gemacht werden, wird es Sie überraschen.

Ideen zu bekommen, um Videos zu machen, ist in den meisten Fällen der komplizierte Teil des Prozesses, die Beleuchtung, der Winkel und andere kleine Tricks sind genau das, was sie uns in diesem eigentümlichen Video von knapp 3 Minuten und 30 Sekunden zeigen.

Die Aufnahmetechniken, die Sie in diesem Video sehen, lassen sich leicht umsetzen Da die von ihnen verwendeten Ressourcen überhaupt nicht ausgereift sind, handelt es sich um Ressourcen, die jeder leicht bekommen kann. Am besten schauen Sie sich das Video an und bleiben Sie bei einigen Ideen, um unsere eigenen Videos zu machen:

Kreativität beim Erstellen eines Videos oder Fotografierens macht im Grunde 80 % des Erfolgs aus, dann kommen Faktoren ins Spiel wie das Zubehör, mit dem Sie diese Szene umsetzen können. Aber das Wesentliche und wirklich Notwendige ist eine gute Idee haben und diese mit einer einfachen Technik in einem Video oder Foto umsetzen und nützlich. Ja, die Beleuchtung, die Kostüme, die Einstellungen und andere sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil dieser Videos, aber in den meisten Fällen kann jeder Ort nützlich sein, um ein Video aufzunehmen oder ein spektakuläres Foto zu machen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.