Neue Apple Watch und iPad erscheinen in der EWG

Gerüchten zufolge sind wir kurz nach der Veröffentlichung neuer Apple Watch- und iPad-Modelleund heute werden diese Gerüchte mit dem Erscheinen neuer Modelle in der Eurasischen Wirtschaftskommission (EWG) bestätigt.

Nach den neuesten Gerüchten könnte Apple seine neuen Apple Watch- und iPad-Modelle in den kommenden Wochen durch eine Pressemitteilung ohne ein spezielles Präsentationsereignis auf den Markt bringen. Für die Apple Watch wäre es etwas völlig Neues, aber für das iPad ist es etwas, was bereits bei anderen Gelegenheiten passiert ist. Nun, heute hatten wir Eines der unverkennbaren Anzeichen dafür, dass ein neues Produkt fast zur Markteinführung bereit ist: das Erscheinen der neuen Modelle in der Eurasischen Wirtschaftskommission (zuerst gesehen in Consomac.fr).

Dies ist ein obligatorischer Schritt, bevor ein Gerät mit Verschlüsselung wie die Apple Watch oder das iPad auf den Markt gebracht werden kann. Dies ist eine der zuverlässigsten Methoden, um die Einführung neuer Produkte vorwegzunehmen. Insbesondere wurden in "Wearables" (einer Kategorie, die die Apple Watch umfasst) mehrere neue Modelle gefunden: A2291, A2292, A2351, A2352, A2375, A2376, A2355 und A2356. Jeder Code gehört zu den verschiedenen Apple Watch-Modellen, von denen wir uns erinnern, dass sie in verschiedenen Materialien und Konnektivitäten vorhanden sind.

Codes wurden auch in der Kategorie "Tablets" gefunden, die sich auf iPads beziehen: A2270, A2072, A2316, A2324, A2325, A2428 y A2429. Wenn wir uns die Gerüchte anhören, werden dieses Jahr zwei neue iPad-Modelle mit Bildschirmgrößen von 10,8 und 9 Zoll und einem neuen Design mit weniger Rahmen auf den Markt gebracht. Es ist auch die Rede von einem neuen iPad Pro mit einem miniLED-Bildschirm, aber es ist kein sehr konsequentes Gerücht.

Die Einführung dieser neuen Geräte könnte in der zweiten Septemberhälfte oder möglicherweise im Oktober erfolgen. Das Lustige ist, dass in diesen neuen EWG-Registrierungen gesagt wird, dass diese Geräte watchOS 7 und iPadOS 14 tragen werden. Wenn sie also vor der Präsentation des iPhone gestartet werden, Wir könnten eine iOS 14-Version haben, bevor die neuen iPhone-Modelle eintreffen. Ein sehr seltsames Jahr, egal wo Sie hinschauen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.