Neuer HomePod mit S8-Prozessor und besserem Sound für 2023

Apple gibt die Idee eines Premium-Lautsprechers in seinem Katalog nicht auf und Der neue HomePod mit besserem Prozessor und besserem Audio wäre 2023 verkaufsbereit.

Gurman hat es gesagt, und wenn er etwas sagt, muss man ihm zuhören. Der neue HomePod wird 2023 auf den Markt kommen, und zwar mit einem sehr ähnlichen Erscheinungsbild wie der aktuelle, mit dem S8-Prozessor, dem gleichen, der die neue Apple Watch Series 8 bringen wird, die wir später in diesem Jahr sehen werden. Dieser S8-Prozessor wird dem S6 sehr ähnlich sein, wie es bereits beim S7-Prozessor der aktuellen Apple Watch Series 7 der Fall ist. Der Prozessor des HomePod mini ist der S5 und der S6 ist 20 % leistungsstärker, so dass der S8, obwohl es so aussieht, eine erhebliche Verbesserung des HomePod der zweiten Generation bringen wird.

Der neue HomePod, intern B620 genannt, wird den gleichen S8-Prozessor haben wie die kommende Apple Watch s8-Serie und wird in Größe und Klangqualität eher dem originalen HomePod ähneln als dem HomePod mini. Es wird auch einen neuen Bildschirm oben haben, der sogar Multi-Touch-Funktionalität haben könnte.

Nur weil es in der Klangqualität näher am ursprünglichen HomePod ist als der HomePod mini, bedeutet das nicht, dass es die gleiche Klangqualität wie der ursprüngliche HomePod hat. Der neue S8-Prozessor, viel leistungsstärker als der A8 des ursprünglichen HomePod, kann ihm einen guten Qualitätssprung verleihen auf den Ton aus dem Lautsprecher. Apple hat es einem kleinen Lautsprecher wie dem HomePod mini ermöglicht, dank des eingebauten S6-Prozessors die Grenzen seiner Hardware in Bezug auf die Klangqualität zu verschieben. Warum also nicht dasselbe mit dem neuen HomePod tun? Wird es verschiedene Farben geben? Wird es den gleichen Preis wie das Original haben? Wir müssen bis 2023 warten, um es zu sehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.