Einmal mehr, verwalten Sie Ihren iPhone-Countdown auf andere Weise (optimieren)

Während Luca Todesco und die verschiedenen chinesischen Teams den Jailbreak aktualisieren, um mit mehr Versionen von iOS- und 64-Bit-Apple-Geräten kompatibel zu sein, aktualisieren und veröffentlichen die Entwickler weiterhin neue Optimierungen für den derzeit unterstützten Jailbreak. Obwohl die Apple Watch eine ideale Ergänzung zu unserem iPhone ist, wird sie nicht von allen als Gerät angesehen, das genutzt werden kann, oder sie ist einfach aus dem Budget heraus und gehört nicht zu den zukünftigen Kaufoptionen. Dank Siri können wir über Befehle und die verschiedenen Funktionen unserer Apple Watch und unseres iPhone nutzen Der Countdown ist wahrscheinlich einer der Countdowns, die am häufigsten verwendet werden können. Aber nicht der einzige.

Entweder über das iPhone oder über die Apple Watch können wir mithilfe von Sprachbefehlen einen Countdown einrichten, damit das Gerät Benachrichtigen Sie uns, wenn die festgelegte Zeit abgelaufen ist. Wenn wir den Countdown erneut starten möchten, insbesondere wenn es normalerweise zur gleichen Zeit ist, müssen wir Siri erneut kontaktieren und die Befehle über die Apple Watch oder das Telefon wiederholen.

Dank der OnceMore-Optimierung ist dies jedoch nicht erforderlich, wenn wir immer von unserem iPhone herunterzählen. Dieser Tweak ermöglicht es uns, den Countdown wiederherzustellen Klicken Sie einfach auf den Sperrbildschirm, auf dem nach Ablauf der eingestellten Zeit zwei Optionen angezeigt werden. Die andere Option verfügbar Lassen Sie uns den Countdown stoppen. Durch diese Optimierung müssen wir nicht ständig mit Siri sprechen oder zwischen den Menüs navigieren. Dies wird Benutzern, die diese Option intensiv nutzen, sehr gefallen.

OnceMore hat keine Konfigurationsoptionen und steht zum kostenlosen Download zur Verfügung über den alternativen Cydia App Store.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.