Dringende Operation nach Durchführung eines EKG mit Ihrer Apple Watch

Eine neue Geschichte mit Happy End ist die des bekannten Mediums The Sun, diesmal handelt es sich um einen jungen Mann, der nach einem Elektrokardiogramm (EKG) mit seiner Apple Watch benachrichtigt wurde ein Vorhofflimmern (AF). Zu diesem Zeitpunkt wird empfohlen, direkt zum Arzt zu gehen, um dieses Symptom zu bestätigen, und schließlich war es das.

Der Arzt, der ihn behandelte, war etwas skeptisch gegenüber den Ergebnissen, die Chris Mint ihm selbst zeigte, aber als die entsprechenden Tests durchgeführt wurden, wurde dieses Problem bestätigt und Mint wurde innerhalb weniger Stunden erfolgreich operiert. Die Ärzte selbst bestätigten, dass der Patient ohne diese Operation wäre Er hätte einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt erleiden können.

Das Unternehmen Cupertino selbst zeigte in der Keynote des iPhone 11 mehrere Fälle, in denen die Apple Watch ein Schlüsselelement für Menschen und ihre Gesundheit war. Das Unternehmen warnt davor Im Zweifelsfall müssen Sie immer zum Arzt gehen Da es sich bei der Uhr nicht um ein medizinisches Gerät handelt, können wir damit Probleme erkennen, wie sie bei diesem 30-Jährigen aufgetreten sind, der schließlich von Notfallspezialisten operiert wurde, um ein in erkanntes Problem zu lösen sein Herz.

Die Möglichkeit, ein EKG durchzuführen, wenn wir uns unwohl fühlen oder zu irgendeinem Zeitpunkt zusätzliche Sicherheit für die Benutzer bieten, darf uns jedoch nicht nur auf das verlassen, was die Uhr uns sagt, und wenn wir uns unwohl fühlen, müssen wir zum Arzt gehen. Es ist immer schön, die Möglichkeit zu haben, ein EKG zu machen oder die täglichen Herzschläge zu sehen, die die Apple Watch sammelt, aber medizinische Untersuchungen können nicht ausgelassen werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.