Pebble ermöglicht es bereits über Verizon, auf Nachrichten vom iPhone zu antworten

Antwort von Kieselsteinen

Benutzer von Pebble für iOS vom Verizon-Betreiber erhalten allmählich das Update, das sie benötigen, um auf Nachrichten antworten, Emojis senden oder sogar über Sprachnachrichten antworten zu können. Vor einigen Monaten haben wir Ihnen von den Plänen des Unternehmens erzählt, diese Möglichkeit anzubieten das ist nativ von Apple begrenztDies ist der Fall bei Android Wear-basierten Geräten, die nicht direkt auf Textnachrichten von Ihrer Smartwatch reagieren können, wenn diese mit einem iPhone verbunden sind.

Früher diese Option war nur für AT & T-Benutzer verfügbar, das war das erste, das es anbot. Nach dem Update auf Version 3.1.1 bietet die Anwendung zur Steuerung des Pebble den Benutzern des Verizon-Operators dieselben Möglichkeiten. Sobald wir die Anwendung auf die neueste Version aktualisiert haben, müssen wir nur die Option aktivieren und von diesem Moment an können wir Emojis, vorgegebene Antworten, die wir zuvor eingerichtet haben, senden oder Sprachnachrichten senden. Diese letzte Option ist natürlich nur im Zeitbereich verfügbar, da die älteren Modelle kein Mikrofon haben, mit dem sie interagieren können.

Dieses neue Update bringt uns aber auch Verbesserungen in der Genauigkeit, mit der Schlafstunden gemessen werden, Möglichkeit der Wiederholung der Alarme, die wir im Pebble eingerichtet haben, Erinnerungen, Benachrichtigungen zusätzlich zu anderen Vibrationsmustern, so dass je nach Vibration wir wissen, ohne auf das Gerät zu schauen, welche Art von Benachrichtigung wir erhalten haben.

Zum Abschluss hat der Hersteller Pebble die Anwendung zur Verwaltung der Smartwatch umbenannt von Pebble Time zu Pebble gehen, Auf diese Weise können wir nur die verschiedenen Pebbles steuern, die wir von derselben Anwendung aus haben können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Ivan sagte

    Ich habe den Kieselklassiker, den es auch funktioniert oder von dem Kiesel stammt

    1.    Ignacio Sala sagte

      Theoretisch ja. Die einzige Einschränkung besteht in der Möglichkeit, per Sprachnachricht zu antworten, dh auf Pebble Time. Natürlich ist es nur verfügbar, wenn Ihr Betreiber AT & T oder Verizon ist.

  2.   EARLY ALBA CHARO sagte

    Diese Option wurde in meinem Pebble falsch konfiguriert. Wie kann ich sie zurücksetzen, danke