Pixelmator für iOS wurde mit Unterstützung für 3D Touch und Apple Pencil aktualisiert

pixelmator-ipad-pro

Pixelmator, eine der besten Bildbearbeitungs-Apps für iOS, erhielt heute eine aktualisieren wichtig. Zu den Neuheiten in Version 2.2 von Pixelmator gehört die Unterstützung des 3D-Touchscreens des iPhone 6s und iPhone 6s Plus sowie des Apple Pencil des iPad Pro. In beiden Fällen werden die Möglichkeiten zum Zeichnen oder Auswählen / Anwenden von Effekten vervielfacht Je nach der Kraft, die wir auf den Bildschirm ausüben, wird weniger oder mehr markiert.

Darüber hinaus enthält das Update auch die Peek & Pop GestenSo können wir eine Vorschau der Bilder aus der Galerie anzeigen, ohne sie öffnen zu müssen, genauso wie wir es mit der nativen iOS-Fotoanwendung tun können. Sie wurden ebenfalls hinzugefügt Abkürzungen Auf dem Startbildschirm können wir ein Bild erstellen, von der Rolle aus öffnen oder die Pixelmator-Galerie über das Symbol auf dem Sprungbrett öffnen.

Für Benutzer, die weder ein iPhone 6s noch ein iPad Pro mit ihrem Apple Pencil besitzen, wurden die folgenden neuen Funktionen hinzugefügt:

  • Sammlung von Kunstpinseln, einschließlich des Pixelpinsels.
  • One-Touch-Selbstglättung.
  • Verbesserte Richt- und Schneidleistung.
  • Schnittlinien zeigen jetzt Objekte in unseren Builds.
  • Möglichkeit, die Schrift auf bis zu 1000 Pixel zu erhöhen.
  • Pixelmator ist nicht mehr die Standardanwendung zum Öffnen von PDF-Dokumenten aus iCloud Drive.
  • Schattierter Text wird jetzt korrekt exportiert.

Zusätzlich zu all dem oben Genannten und wie bei fast allen Anwendungs- oder Systemupdates enthält Pixelmator 2.2 auch Leistungsverbesserungen und Korrektur von Fehler.

Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben und nach einer hochwertigen Anwendung zum Bearbeiten von Bildern von Ihrem iOS-Gerät suchen, ist Pixelmator eine der Anwendungen, die sich lohnt. Für mich ist es zusammen mit Enlight die beste Anwendung, um Fotos zu retuschieren. Es ist auch für Mac verfügbar.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.