tvOS 9.2 und watchOS 2.2 kommen ebenfalls offiziell an

Apple-TV-14

Und wir machen weiter mit Bingo. Wir haben bereits alle Neuigkeiten von OS X - El Capitan sowie iOS 9.3 kommentiert, aber es gibt mehr Apple-Firmwares, wie Sie wissen. Daher haben wir am vergangenen Tag 2.2, kurz nach der Apple Keynote, auch das Update von watchOS 9.2 und tvOS 21 erhalten. Und da wir nicht möchten, dass Sie die Neuheiten des Apfel-Ökosystems verpassen, sind wir hier Wir bringen Ihnen alle Neuigkeiten zu diesen beiden Betriebssystemen, watchOS 2.2 für die Apple Watch und tvOS 9.2 für das Apple TV der vierten Generation. 

Apple hört nicht auf, alle Betriebssysteme nach und nach zu verbessern. Es gibt viele, die die Cupertino-Ingenieure kritisiert haben, weil Apple-Produkte den Wirkungsgrad verloren haben, der sie auszeichnete, um endlose Funktionen hinzuzufügen, für viele nutzlos. Tim Cook nahm dies jedoch am Ende von iOS 8 zur Kenntnis und versprach, dass er sein gesamtes Team in der Lage sein würde, die Firmwares der verfügbaren Geräte zu verbessern, um sie so zu optimieren, wie wir es in der Vergangenheit gewohnt waren. So ist es und in letzter Zeit verbessern sie sich mit jedem Update erheblich. Wir werden Ihnen alle Neuigkeiten zu tvOS 9.2 und watchOS 2.2 mitteilen.

Was ist neu in tvOS 9.2?

tv-os-9.2

Erwähnen Sie das zunächst Die Möglichkeit, einen Ordner zu erstellen, ist bei tvOS angekommenJa, viele forderten diese einfache Art der Organisation unseres gesamten Systems, Apple wusste es und nach langem Tanzen mit der Möglichkeit, dass es effektiv in das Betriebssystem des Apple TV der vierten Generation integriert wurde. Der Anwendungswähler oder Multitasking ist eine weitere seiner Stärken. Es hat sich zu einem nahezu identischen App-Viewer wie iOS 9 entwickelt, mit einer Seitenansicht der Apps anstelle eines vollständigen Wischens, wodurch es leichter und zugänglicher wird.

Ferner Alle oder die überwiegende Mehrheit der Bluetooth-Tastaturen sind bereits mit Apple TV kompatibel der vierten Generation, wenn wir tvOS 9.2 installieren, was nicht der Fall ist, dass diese Funktion nicht lange zuvor enthalten war, aber es ist angekommen, dass es das Wichtigste ist, und zu bleiben. Durch die Eingabe von Text wird etwas viel leichter als bisher.

Übrigens sehen wir, dass die Karten auch für tvOS 9.2 optimiert wurden und dass Siri einen weiteren qualitativen Sprung gemacht hat, indem er ein paar weitere Sprachen gelernt hat. Bei seiner Einführung für Apple TV der vierten Generation wurden acht Sprachen analysiert und verstanden. Jetzt stellen wir fest, dass Siri unter anderem das Spanisch Südamerikas oder das Französisch Kanadas erkennt.

Was ist neu in watchOS 2.2?

watchOS-2-2

Die erste und wichtigste der watchOS-Nachrichten ist etwas, das viele Benutzer gefordert haben, zumindest die glücklichsten. Und jetzt ist es mit watchOS 2.2 möglich, dasselbe Gerät mit iOS 9.3 zu koppeln mit mehreren Apple Watches und einfach austauschen. Dies ist sehr nützlich für diejenigen, die mehrere Uhren haben, obwohl wir nicht glauben, dass es eine sehr häufige Situation ist, aber es kann vorhanden sein.

Die Maps-Anwendung wurde wie in tvOS ebenfalls erheblich in das System integriert. Jetzt zeigt uns die Anwendung ein Menü mit Schaltflächen, die den Zugriff darauf erleichtern und darin navigieren. Die Suchschaltfläche wurde ebenfalls stark erweitert, um unerwünschte Tastenanschläge zu vermeiden.

Wir können kaum mehr über watchOS 2.2 sprechen, da das Update ziemlich entkoffeiniert ist, mehr oder weniger das gleiche wie das von iTunes. Wir nutzen jedoch die Gelegenheit, uns daran zu erinnern Die Apple Watch wurde um rund fünfzig Euro gesenkt nach der heutigen Keynote und dass das Angebot an Apple Watch-Armbändern stark erweitert wurde. Währenddessen arbeiten sie von Cupertino aus weiterhin mit der Firmware der Apple Watch gegen die Uhr, aber angesichts dieses Preisverfalls wissen wir nicht, ob sie mit Sicherheit bereits eine neue Uhr im Ofen haben oder ob dies einfach auf die Absicht zurückzuführen ist das Beste aus dem Gerät herauszuholen und in dieser Zeit der Stagnation ein paar weitere Verkäufe abzukratzen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.