Tweetbot 6 wird mit einem neuen Videoplayer erneuert

Tweetbot 6

Twitter Es ist zum Nervenzentrum vieler der wichtigsten sozialen Debatten im Internet geworden. Obwohl viele versichern, dass das Klima, das eingeatmet wird, nicht ganz gesund ist, argumentieren andere, dass es ein Ort ist, an dem man sich unterhalten, trainieren und Spaß haben kann. Twitter stellt dem Benutzer eine offizielle Anwendung zur Verfügung. Jedoch, das Design der App und ihre Funktionen sind nicht ganz aktuell und viele Benutzer bevorzugen andere Clients wie z Tweetbot 6. Diese beliebte App wurde durch den Start aktualisiert ein neuer Videoplayer, der die Funktion "Bild in Bild" unterstützt. 

Ein neuer mit PiP kompatibler Videoplayer kommt zu Tweetbot 6

Tweetbot ist eine der weltweit am häufigsten verwendeten Apps, um Twitter auf iOS zu konsultieren. Es ist eine App, die kostenlos war, aber im Laufe der Zeit einen Abonnementmechanismus eingeführt hat. Derzeit haben alle Benutzer eine Testwoche und müssen sich später anmelden, um die App nutzen zu können. Es wird jedoch regelmäßig aktualisiert und bietet aufregende Neuigkeiten und Funktionen, wenn die Twitter-API aktualisiert wird.

Diese neue Version von Tweetbot 6 bringt zwei wichtige Neuigkeiten. Eine davon ist die Integration von ein neuer Video-Player Unterstützt die PiP- oder Bild-in-Bild-Funktion. Mit dieser Funktion können wir die App beenden, während wir das Video des betreffenden Tweets weiter ansehen, oder unsere Zeitleiste konsultieren, ohne das betreffende Video zu verlassen. Die andere Neuheit betrifft das Design und ist, dass es hinzugefügt wurde ein neues Thema, das sie "High Contrast Light Theme" genannt haben, die zu den verschiedenen bereits verfügbaren Themen hinzugefügt werden.

Schließlich wurden kleinere App-Fehler behoben und hinzugefügt eine neue Reihe von Symbolen um das Tweetbot-Symbol auf dem Startbildschirm unseres Geräts anzupassen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.