Twitterrific 5 bietet die Möglichkeit, Videos von Ihrer App hochzuladen

Die Manager von Twitter-Konten sind ein Erfolg im App Store. Die offizielle Anwendung des sozialen Netzwerks hat Vor- und Nachteile, und jeder Benutzer entscheidet, ob sein Design und seine Funktionen ausreichend sind oder ob er stattdessen lieber einen anderen Kunden sucht und findet, der der Verwendung, die er ihm geben wird, ähnlicher ist.

Twitterific 5 ist einer der besten Twitter-Clients Der App Store und seine Updates enthalten, obwohl es nur wenige gibt, eine große Anzahl neuer Funktionen. In diesem Fall erlaubt Version 5.19 der App Videos aus verschiedenen Speicherwolken anhängen, Funktionen im Zusammenhang mit die Stummschaltung einiger Benutzer und Verbesserungen in den Leistungs- und Schnittstellenaspekten.

Iconfactory verbessert Twitterrific 5 erheblich

Twitter-Clients haben normalerweise nicht viele der Funktionen, die die offizielle App enthält, aber im Laufe der Zeit Kunden nähern sich dem Ergebnis, das viele Benutzer wünschen. Bei dieser Gelegenheit hat Twitterrific 5 ein großartiges Update mit Neuigkeiten erhalten, die es der Qualität der offiziellen App des sozialen Netzwerks näher bringen. Das Version 5.19 Es enthält die folgenden Funktionen, die wir hervorheben müssen:

  • Videos in Tweets anhängen: Bisher konnten wir den von Twitterrific veröffentlichten Tweets keine audiovisuellen Multimedia-Inhalte hinzufügen. Sie haben diese Funktion hinzugefügt, mit der wir sie nicht nur aus unserer eigenen Galerie hochladen, sondern auch die Synchronisation mit Speicherwolken aktivieren können, um die Videos herunterladen zu können, die vorhanden sind, um sie auf den betreffenden Tweet hochzuladen. Diese Videos dürfen nicht überschreiten 140 Sekunden Zusätzlich zur Kompatibilität mit Storage Clouds können alle audiovisuellen Inhalte von jeder App aus geteilt werden, sofern sie mit der Erweiterung für die gemeinsame Nutzung von Twitterrific- und iOS-Inhalten kompatibel sind.
  • Benutzer stumm schalten: Alle Twitter-Benutzer, die von der offiziellen Website oder App zum Schweigen gebracht werden, werden auch auf Twitterrific zum Schweigen gebracht. Um neue Benutzer zur Liste der stummgeschalteten Benutzer hinzuzufügen, geben Sie einfach deren Profil ein und aktivieren Sie diese Funktion. Die Stummschaltung generiert keine Benachrichtigungen und wird nicht in der Zeitleiste angezeigt.
  • Wortstummschaltung: Verwalten Sie, welche Wörter nicht in Ihrer globalen Zeitleiste oder von Benutzern angezeigt werden sollen. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass in Ihrer Twitter-Zeitleiste über bestimmte Dinge gesprochen wird.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.