Was die Ankunft von iOS 14.5 für den Benutzer bedeutet

iOS 14.5

iOS 14.5 ist gleich um die Ecke, ein neues Betriebssystem der Firma Cupertino, das iOS 14 definitiv verfeinern und ohne Zweifel den Grundstein für die Zukunft des iPhone und iPad legen wird. Mit jedem neuen Update, das Apple Ihnen gibt, nimmt es Ihnen aber auch weg.

Wir werden analysieren, was die endgültige Einführung von iOS 14.5, das gleich um die Ecke ist, für den Benutzer bedeuten wird und auf welche Neuigkeiten sollten wir vorbereitet sein? Auf Ihrem iPhone wird die neueste und sicherste Version von iOS ausgeführt, aber… sind das alles Vorteile?

Wann kommt iOS 14.5 auf unser iPhone?

Die große Frage, die wir wissen, ist, dass Apple dieses Betriebssystem starten wird bei 19: 00 Stunden (Spanien), aber wir sind uns am genauen Starttag nicht so sicher. Dies liegt an der Tatsache, dass es eine Reihe von "Betas" gibt, die Testversionen des Betriebssystems sind und sich derzeit noch in diesem Verfahren befinden.

Apple Maps mit neuen Funktionen in iOS 14.5 Beta

Alles deutet darauf hin, dass wir vor Ende April den Download und die Installation von iOS 14.5 auf unserem iPhone haben werden. Wenn Sie sicher gehen möchten, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update und Sie können den Status von iOS und seiner neuesten Version überprüfen.

Was ist neu in iOS 14.5, das Sie wissen sollten

Sie können Ihr iPhone endlich mit einer Maske entsperren

Die Ankunft der Maske Für unser tägliches Leben hat es schwierig gemacht, es mit FaceID zu kombinieren. Apple wollte einen Schritt voraus sein, indem es die Identifizierung von Personen durch ihr Gesicht ermöglichte. In letzter Zeit hat dies jedoch zu einer schrecklichen Funktionsstörung geführt, da die Gesichtserkennung Ihr Gesicht nicht interpretiert, wenn Sie eine Maske tragen.

Apple hat nach einer Lösung gesucht, zumindest für diejenigen, die zusätzlich zu einem iPhone eine Apple Watch besitzen. Mit der Einführung von iOS 14.5 wird auch ein Update für die Apple Watch veröffentlicht, mit dem wir unser iPhone problemlos entsperren können, solange unsere Apple Watch entsperrt ist nichts weiter als die notwendigen Gesten zu machen. Darüber hinaus gibt die Apple Watch diesbezüglich eine Benachrichtigung aus, falls wir den nicht autorisierten Zugriff auf unser iPhone blockieren möchten.

Dies hat Apple gute Dienste geleistet, um gute Beschwerden zu sammeln. Nicht wenige Benutzer sind der Ansicht, dass ein Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm in einem Terminal der höchsten Reichweite zu erwarten ist. In der Zwischenzeit bleiben Benutzer, denen eine kompatible Apple Watch fehlt, unverändert.

Beschränken Sie die Verfolgung durch Apps

Apple wird weiterhin viel auf Datenschutz setzen, hat beschlossen, ihn anzurufen Transparenz der App-Verfolgung und es besteht aus einem System, mit dem wir die Art und Weise einschränken können, in der Anwendungen auf die Werbekennung unseres Geräts zugreifen. Sobald wir es autorisiert haben, können wir das Update jederzeit widerrufen Einstellungen> Datenschutz> Tracking wenn wir es wünschen.

Auf diese Weise können wir das iPhone weiterhin als eines der sichersten Terminals auf dem Markt betrachten, was immer zu begrüßen ist.

Kompatibilität mit neuen Gamecontrollern

Der Start von PlayStation 5 und Xbox Series X. Es ist ein echter Wahnsinn, wir beziehen uns nicht auf die Erfolge, sondern genau auf den knappen Bestand, der den Ärger einer guten Handvoll Fans beider Marken verursacht.

Diese Neuheit kommt langsam, aber es ist nie zu spät, wenn das Glück gut ist. Mit iOS 14.5 können die Controller von Xbox und PlayStation 5 (DualSense) arbeiten. D.Die endgültige Form. Die Bluetooth-Funktionalität des iPhone und iPad ist derzeit eingeschränkt, eine unverständliche Tatsache, da diese Steuerelemente problemlos mit anderen Gerätetypen von Marken als denen von Cupertino ausgeführt werden können. Darüber hinaus können wir die von der Fernbedienung ausgeführten Aktionen anpassen.

Suchen Sie auf dem iPad nach Emojis und horizontalem Boot

iPadOS ist immer noch eine Vitaminversion von iOS. Apple verbessert jedoch weiterhin bestimmte Aspekte, die mehr als alles andere schlampig erscheinen. In diesem Fall ist das iPad ein Gerät, das zur horizontalen Verwendung einlädt, wie dies beim Bildschirm von Macs der Fall ist. Einige Jahre nach seiner Einführung hat Apple entschieden, dass es ein guter Zeitpunkt ist, den Block umzudrehen.

Wenn wir nun unser iPad im Querformat einschalten, Der Apfel geht in die richtige Richtung, so dass er natürlich positioniert zu sein scheint. Ebenso wird iPadOS in seiner Version 14.5 auch die Emoji-Suchmaschine erben, die derzeit in iOS integriert ist.

Neues Emoji und verschiedene Funktionen

Apple integriert weiterhin iOS-Nachrichten über Emojis. Ehrlich gesagt wird es fast unmöglich, das gesuchte Emoji zu finden Jetzt wird ein Verweis auf die AirPods Max angezeigt und eine Zunahme der Vielfalt in Bezug auf die so verbreiteten inklusiven Emojis.

  • Mobiler Lademodus, der den Akku mit externen Akkus optimiert
  • Neue vordefinierte Verknüpfungen
  • DualSIM-Modus auch mit 5G-Konnektivität (bisher gab es nur eine Leitung mit 5G)
  • Die Hardware schaltet die iPad-Mikrofone stumm, wenn wir den Bildschirm sperren

Lohnt es sich, auf iOS 14.5 zu aktualisieren?

IOS-Updates sind in der Regel besonders relevant, wenn wir über Sicherheit sprechen. Alle Verbesserungen von Jahr zu Jahr umfassen große Abschnitte in dieser Perspektive. Aus diesem Grund ist es in der Regel immer eine gute Idee, unser iPhone auf den neuesten Stand zu bringen Ausführung.

iOS 14.5 und Siri

Allerdings Wir können uns immer dafür entscheiden, ein oder zwei Tage umsichtig zu warten, bis wir überprüft haben, ob der allgemeine Betrieb des Updates gut ist. Ich empfehle Ihnen, iPhone-Nachrichten zu Ihren Lesezeichen hinzuzufügen und hier vorbeizuschauen, wo wir Sie über alle Neuigkeiten zu den Produkten des Unternehmens auf dem Laufenden halten. Cupertino.

iOS 14.5 Es wird mit Nachrichten geladen sein, von denen einige von den Benutzern mit Spannung erwartet werden, und Apple nimmt das normalerweise bis zum Äußersten Die Dinge mahlen langsam, Wir können es überprüfen, indem wir es überprüfen die Geschichte von iOS in Malavida.

In der Zwischenzeit haben wir bereits die wichtigsten Neuigkeiten und das ungefähre Abreisedatum vorgestellt. Jetzt sind Sie dran Einstellungen> Allgemein> Software-Update und überprüfen Sie, ob es an der Zeit ist, iOS 14.5 auf Ihrem iPhone zu installieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.