watchOS 3.2 bringt uns sechs neue Farben für die Nike + Uhren

Und wir sprechen weiterhin über die Neuigkeiten, die dieses neueste watchOS-Update für tragbare Apple-Geräte gebracht hat. Einer der Bereiche, über die wir am meisten gesprochen haben, seit Apple mit der Einführung von Betas begonnen hat, war der Kinomodus (Theatermodus), ein Modus, der Ermöglicht das Deaktivieren der automatischen Beleuchtung des Geräts, wenn wir den Arm anheben oder wir haben eine Benachrichtigung erhalten. Diese Funktion ist nicht nur ideal für das Kino, sondern auch perfekt, wenn wir nachts fahren und die Apple Watch nicht jedes Mal aufhört zu leuchten, wenn wir das Handgelenk leicht bewegen erhielt eine Benachrichtigung, die zu einer Ablenkung beim Fahren führte, die sehr gefährlich sein kann.

Aber es war nicht die einzige große Neuheit, die wir zumindest im Nike + -Modell finden, ein Modell, das für Benutzer gedacht ist, die jeden Tag körperliche Aktivität ausüben, und das uns integriertes GPS bietet und nicht nur wasserdicht ist, sondern auch unsere Tugenden nicht im Modell der Serie 1 zu finden. Bis zum Zeitpunkt der Aktualisierung, Das Nike + Modell bot uns nur 2 exklusive Zifferblätter an In den übrigen Modellen Nike + Digital und Nike + Analog nicht verfügbar.

Die neuen Farben werden auf dem Zifferblatt empfangen Nike + Digital sind: Blue Orbit, Indigo, Violet Dust, Light Violet und Light Bone, während die neuen Farben auf dem Zifferblatt verfügbar sind Nike + Analog sind: Blue Orbit, Indigo, Violetter Staub, Hellviolett, Anthrazit und Hellknochen. Wie wir sehen können, besteht der einzige Unterschied zwischen der digitalen und der analogen Uhr in der anthrazitfarbenen Farbe, die nur in der analogen Version der Nike + Uhr verfügbar ist.

Darüber hinaus hat watchOS 3.2 neue Farben hinzugefügt, die zu der neuen Kollektion von Nylonbändern passen, die Apple vor einigen Tagen bei der Erneuerung der Website auf den Markt gebracht hat. Diese Farben sind: Pollen, Nebelblau, Azurblau, Kamelie, Flamingo und Kiesel.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Cesar Salat sagte

    Hallo Ignacio. Wissen Sie, ob für die neue Version von watchOS das iPhone auf die neueste Version aktualisiert werden muss und auch ... die Apple Watch sollte Serie 1 oder Serie 2 sein? Ich habe ein iPhone 6 Plus unter iOS 10.2 mit Jailbreak und Apple Watch (ich weiß nicht, wie ich es nennen soll, es ist das erste, das Apple veröffentlicht hat). Wenn ich nach Updates suche, wird mir mitgeteilt, dass es keine gibt versuchte es auf einem iPad ohne Gefängnis und das gleiche.

    1.    Viti sagte

      Sie müssen das iPhone wirklich aktualisieren 🙁

  2.   Tonic. sagte

    Ich stehe dafür ein. Wenn Sie das iPhone nicht aktualisieren, rian de rian….