Nur wenige Änderungen für iPad Pro und iPad Mini aufgrund von Lecks

Apfel Es fehlen die Daten, die in den letzten Wochen in Bezug auf neue Produkte der iPad- und MacBook-Reihe gemunkelt wurden. So sehr, dass wir es fast für selbstverständlich halten, dass diese Lecks nur das Ergebnis der Vorstellung von "Analysten" waren, die nach Deckungen dürsten.

Diesbezüglich kommen jedoch weiterhin aktualisierte Informationen an, und wir möchten Sie stets auf dem neuesten Stand halten. Bei dieser Gelegenheit deutet alles darauf hin, dass die Änderungen an der Außenseite des iPad Pro und des iPad Mini vernachlässigbar oder fast vernachlässigbar sein werden. Ist es für Sie in Ordnung, dass Apple die Innovation bei diesen Produkten verlangsamt hat?

Der "Leaker" Sonny Dickson, Er hat es sich zur Gewohnheit gemacht, Twitter mit Fotos zu versehen, die uns große Überraschungen bereiten. Er hat uns das neue iPad Mini gezeigt, das in keinem Bereich neu gestaltet wurde, wobei die ausgeprägten Rahmen und die Home-Schaltfläche unten erhalten bleiben Schlechter Geschmack im Mund, und ich denke, dass genau das iPad Mini das Produkt ist, das sich am besten an das Format reduzierter Rahmen und aggressives Design anpassen lässt.

Ja, wir haben weitere Änderungen im iPad Pro gefunden. wo wir eine Dreifachkamera sehen, die dieses Gerät in diesen Begriffen gefährlich nahe an das iPhone bringt. Sie halten den Smart Connector an der Rückseite und an der Seite. In der Zwischenzeit wird das iPad Mini seine einzige Rückfahrkamera behalten, die nur dazu dient, uns aus dem Weg zu räumen.

Es scheint mir fast ein Angriff zu sein, dass Apple nicht einmal die Möglichkeit einer Wartung in Betracht zieht das alte Design des iPad Mini, das jetzt neun Jahre alt ist, was bald gesagt wird. Sie scheinen eindeutig entschlossen zu sein, die iPad Mini-Reihe langsam zu töten, ein Produkt, das für viele Benutzer besonders attraktiv ist und von Apple enorme Verachtung erhält.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Carlos sagte

    Bitte ändern Sie dieses "Echo" in "erledigt"