So verwenden Sie AirDrop auf einem iPhone, iPad und Mac

AirDrop

Wenn du dich fragst wie man airdrop benutzt, was sind die kompatiblen Geräte, welche Art von Dateien können wir teilen … Sie sind an der richtigen Stelle. In diesem Artikel werden wir diese und andere Fragen lösen, die Sie möglicherweise im Zusammenhang mit dieser Apple-Technologie haben.

Was ist AirDrop?

AirDrop ist ein Protokoll zum Senden von Dateien zwischen iPhone, iPad, iPod touch und Mac-Geräten Apfel Besitzer das die Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindung der Geräte nutzt und keine Internetverbindung benötigt.

Welche Art von Dateien sollen mit AirDrop gesendet werden?

Mit AirDrop können wir das Teilen Sie jede Art von Datei, unabhängig von seiner Größe, obwohl seine Hauptverwendung der ist Übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den Mac und umgekehrt.

AirDrop-Anforderungen

Fallschirmabwurf

Um AirDrop verwenden zu können, muss die iPhone und iPad müssen von mindestens iOS 8 verwaltet werden oder höher und eines der folgenden Geräte sein:

  • iPhone: iPhone 5 oder höher
  • iPad: iPad 4. Generation oder höher
  • iPad Pro: iPad Pro der 1. Generation oder höher
  • iPad Mini: iPad Mini der 1. Generation oder höher
  • iPod Touch: iPod Touch der 5. Generation oder höher

Wenn wir wollen Übertragen Sie Inhalte zwischen einem iPhone und einem Mac, dies muss von verwaltet werden OS X 10.10 Yosemite und eines der folgenden Modelle sein:

  • MacBook Air ab Mitte 2012 oder später
  • MacBook Pro ab Mitte 2012 oder später
  • iMac ab Mitte 2012 oder später
  • Mac Mini ab Mitte 2012 oder später
  • Mac Pro ab Mitte 2013 oder später

Wenn Ihr iPhone oder iPad ist verwaltet von iOS 7, können Sie AirDrop nur mit anderen iOS-Geräten verwenden, niemals mit einem Mac.

AirDrop auch verfügbar ab OS X 10.7 Lion auf den folgenden Mac-Modellen, aber nur zum Übertragen von Dateien auf zwei beliebige Macs:

  • Mac Mini ab Mitte 2010 und später
  • Anfang 2009 Mac Pro mit AirPort Extreme Card, Mitte 2010 oder später.
  • Alle MacBook Pro-Modelle nach 2008 mit Ausnahme des 17-Zoll-MacBook Pro.
  • MacBook Air nach 2010 und später.
  • MacBooks, die nach 2008 oder neuer herausgebracht wurden, ausgenommen weiße MacBooks
  • iMac ab Anfang 2009 und später

So richten Sie AirDrop ein

Apple erlaubt uns, AirDrop auf drei Arten zu konfigurieren:

  • alle. Wenn die Option Alle aktiviert ist, kann uns jeder Benutzer in unserer Umgebung jede Art von Datei senden.
  • Nur für Kontakte. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie nur Dateien von den Benutzern empfangen, die Sie in Ihrer Kontaktliste gespeichert haben.
  • Empfang deaktiviert. Wie diese Option anzeigt, kann Ihnen absolut niemand irgendeine Art von Datei senden.

Um zwischen den 3 verfügbaren AirDrop-Modi auszuwählen, müssen wir die Schritte ausführen, die ich Ihnen unten zeige:

Konfigurieren Sie AirDrop

  • Wir greifen auf das Bedienfeld zu, indem wir Ihren Finger von der schieben oben rechts auf dem Bildschirm.
  • Wir drücken und Halten Sie das WLAN-Symbol gedrückt.
  • Dann Halten Sie den AirDrop gedrückt
  • Schließlich Wir wählen den Modus das am besten zu unseren Bedürfnissen passt.

Wenn es sich bei Ihrem Gerät um ein iPhone 8 oder früher handelt, müssen Sie auf das Bedienfeld zugreifen von unten nach oben wischen und befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben.

Das erste Mal, wenn wir Inhalte über AirDrop teilen, das Gerät, das die Inhalte empfängt du wirst es akzeptieren müssen.

Bitte beachten Sie

Sobald wir wissen, auf welchen Geräten AirDrop verfügbar ist und welche Mindestversionen von iOS und OS X auf jedem Gerät erforderlich sind, wir müssen berücksichtigen wie folgt vor:

  • Was die Person ist, mit der wir den Inhalt teilen möchten in der Nähe oder in Reichweite ist des Wi-Fi-Netzwerks, mit dem wir verbunden sind, oder Bluetooth.
  • Beide Geräte müssen vorhanden sein beide Verbindungen aktiviert. Wenn auf Ihrem iPhone der persönliche Hotspot aktiviert ist, funktioniert AirDrop nicht, es sei denn, Sie schalten es zuerst aus.
  • Überprüfen Sie, ob der Empfänger den Empfang von Dateien aktiviert hat.
  • Wenn Sie kein Interesse daran haben, Ihre Kontaktdaten zu teilen, bitten Sie sie um Aktivierung AirDrop für alle.

Wo von AirDrop freigegebene Dateien gespeichert werden

Wenn wir ein Bild erhalten oder teilen, wird es es wird automatisch in der Fotos-App gespeichert. Wenn es sich um einen Link handelt, wird er automatisch im Standardbrowser unseres Geräts geöffnet.

Wenn wir eine Datei erhalten, wird das Gerät Es wird uns fragen, mit welcher Anwendung wir die Datei öffnen möchten, Anwendung, in der die Datei gespeichert wird.

So verwenden Sie AirDrop zwischen einem iPhone und einem Mac

AirDrop zwischen einem iPhone und einem Mac

Wenn wir wollen Senden Sie ein Foto oder Video über ein iPhone an einen Mac, Wir müssen diese Schritte befolgen:

  • Wir öffnen die Fotoanwendung und Wir wählen alle Fotos und Videos aus die wir auf den Mac übertragen wollen.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Aktie, und dann hinein AirDrop und wir warten, bis der Name unseres Mac unter den angezeigten Optionen angezeigt wird.
  • Um den Inhalt an den Mac zu senden, müssen wir nur Klicken Sie auf den Namen unseres Mac und sich hinsetzen, um zu warten, besonders wenn die Anzahl der Fotos und Videos sehr hoch ist.

Wenn es sich um eine Datei handelt, die in einer Anwendung gespeichert ist, müssen wir sie zuvor auswählen und auf die Schaltfläche klicken Teilen > AirDrop > Mac-Name

So verwenden Sie AirDrop zwischen einem Mac und einem iPhone

AirDrop zwischen einem Mac und einem iPhone

zu eine Datei von einem Mac an ein iPhone oder iPad senden, Wir werden die Schritte ausführen, die ich Ihnen unten zeige:

  • Wir platzieren die Maus auf der Datei, die wir teilen möchten, und Klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  • Klicken Sie anschließend auf die Option Teilen > AirDrop.
  • Schließlich müssen wir Schalten Sie den Bildschirm des iOS-Geräts ein damit der Mac es erkennt und das Gerät auswählt, an das wir es senden möchten.

Abhängig vom Dateityp, den wir an das iOS-Gerät senden, werden in der Fotos-App gespeichert (wenn es sich um ein Bild oder Video handelt), sund es öffnet den Browser (wenn es sich um einen Link handelt) oder Es wird uns fragen, mit welcher Anwendung wir es öffnen möchten wenn es sich nicht um eine Datei in einem Format handelt, das iOS erkennt.

So verwenden Sie AirDrop zwischen zwei iPhones

  • Wir öffnen die Fotoanwendung oder wählen die Datei aus die wir an ein anderes iOS-Gerät senden möchten.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Aktie, dann in airdop und warten Sie, bis der Name des iPhone, iPad oder iPod touch unter den angezeigten Optionen angezeigt wird.
  • Schließlich müssen wir Klicken Sie auf das Gerät, an das wir die Datei senden möchten.

So verwenden Sie AirDrop zwischen zwei Macs

  • Wir platzieren die Maus auf der Datei, die wir teilen möchten, und Klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  • Klicken Sie anschließend auf die Option Teilen > AirDrop.
  • Schließlich müssen wir Wählen Sie den Namen des Mac aus mit wem wir die Inhalte teilen möchten.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.