Wie man CODA in Spanien sieht (und nein, sucht es nicht auf Apple TV +)

Schwanz

Es war der große Gewinner bei den Oscars und hat Geschichte geschrieben, indem es war der erste Film einer Streaming-Plattform, der die begehrte goldene Statuette für „Bester Film“ gewinnt, und dennoch können wir es nicht auf Apple TV + sehen. Warum?

CODA war der Gewinner des „Best Film“-Preises bei den Oscars 2022. Der Film markiert einen Meilenstein in der Geschichte der begehrtesten Auszeichnungen im Weltkino, indem er der erste Film auf einer Streaming-Plattform ist, der diesen Preis gewonnen hat. Apple kaufte die Rechte an dem Film, um ihn auf seiner Streaming-Plattform Apple TV+ aufzunehmen. für den nicht unerheblichen Betrag von 25 Millionen Dollar. Mit nur drei Jahren auf dieser Welt hat Apple es geschafft, Netflix in diesem Rennen um einen Oscar zu schlagen.

Er hat nicht nur diesen Oscar gewonnen, sondern auch den Preis als bester Nebendarsteller, Troy Kotsur, der als erster gehörloser Schauspieler diese Auszeichnung erhält. Interessanterweise gewann die Schauspielerin Marlee Martlin, die in diesem Film als Troys Ehefrau mitspielt, 1986 als erste gehörlose Schauspielerin einen Oscar für den Film „Children of a Lesser God“. Mit dem Oscar für das „Beste adaptierte Drehbuch“ hat der Film seine Preisliste komplettiert.

Mit dieser Auszeichnung gelingt es Apple, seine Hauptkonkurrenten zu schlagen und zu zeigen, dass sich diese enorme Investition zum Erwerb der Rechte an CODA gelohnt hat. Allerdings lief der Umzug nicht gut für ihn. Der Film wurde von Apple gekauft, als einige Verleiher bereits die Rechte daran erworben hatten, und in Spanien war es Tripictures, das die Katze ins Wasser brachte. Es wurde am 18. Februar 2022 in den Kinos in Spanien veröffentlicht, und kann immer noch auf einigen Werbetafeln gesehen werden. Nach dem Erfolg bei den Oscars werden die Kinos, in denen wir es sehen können, sicherlich zunehmen, insbesondere wenn man bedenkt, dass es in unserem Land noch auf keiner Streaming-Plattform verfügbar ist. Die Ankunft auf Apple TV + hat noch kein Datum, und Movistar hat auch bestätigt, dass es in seinem Premierenkatalog enthalten sein wird, aber auch ohne Datum.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Junior Jose j sagte

    Apple schlug Netflix, indem es eine Statuette mit einem Film gewann, den sie nicht einmal in ihrem Dienst haben??? HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

    1.    Louis Padilla sagte

      Wenn Sie sich den Film ansehen, schauen Sie sich das Logo an, das direkt nach dem Start erscheint. Wenn Sie sich die Oscars-Nachrichten auf CODA ansehen, prüfen Sie, über welchen Streaming-Dienst sie sprechen. Die Welt geht weit über Spanien hinaus, falls Sie es noch nicht bemerkt haben.