So verwenden Sie Reaktionen auf WhatsApp

WhatsApp hat bereits seine neue Funktion gestartet, die ermöglicht es Ihnen, auf Nachrichten zu reagieren, die an Sie gesendet werden, ohne etwas eingeben zu müssen. Wie werden Reaktionen hinzugefügt? Wie werden sie entfernt?

Es hat Wochen gedauert, seit wir die ersten Bilder von WhatsApp-Reaktionen gesehen haben, eine Funktion, die andererseits In anderen Messaging-Apps wie Telegram dauert es lange oder in iMessage sogar viel früher, ganz zu schweigen von Facebook, wo dies seit Anbeginn der Zeit existiert. Aber das Warten hat ein Ende und Sie können jetzt eine Reaktion auf eine Nachricht hinzufügen, ohne eine weitere Nachricht schreiben zu müssen, aber fügen Sie ein Emoticon hinzu und die andere Partei wird wissen, ob Sie einverstanden sind, ob es Ihnen gefällt oder ob Sie überrascht sind.

Es ist sehr einfach, eine Reaktion hinzuzufügen, Sie müssen nur auf die Nachricht klicken und eine Sekunde lang gedrückt halten, bis das übliche Kontextmenü angezeigt wird, mit dem Unterschied, dass jetzt oben sechs Emoticons erscheinen, die die Reaktionen sind Du kannst hinzufügen Klicken Sie auf einen davon und er wird am Ende der Nachricht angehängt angezeigt, und wer auch immer es an Sie gesendet hat, erhält eine Benachrichtigung mit Ihrer Reaktion. Es ist, als würden Sie eine Nachricht schreiben, aber ohne es zu tun, und Sie werden auch den Chat sauberer halten.

Sie können die Reaktion ändern, den Vorgang wiederholen und andere Emoticons auswählen, die das vorherige ersetzen. Außerdem ändert sich die Benachrichtigung, die der Empfänger erhält, mit dem neuen Emoticon. Sie können es auch entfernen, und die Benachrichtigung verschwindet. Dies ist derzeit nur für eine begrenzte Zeit möglich, danach kann es nicht mehr geändert oder gelöscht werden.

Eine einfache Möglichkeit für jeden, der eine Nachricht sendet, die Reaktionen der Empfänger zu kennen, und das hilft auch Vermeiden Sie die klassischen sich wiederholenden Nachrichten, die viele Gruppenchats absurd füllen, obwohl die Leute sicherlich reagieren und auch eine Nachricht senden werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.