Die EU warnt vor Xiaomi-Produkten, die Feuer fangen

Xiaomi-Burn

Das gut, schön und günstig. Manchmal zwingt uns diese Prämisse, einen Kauf zu tätigen, aber in vielen Fällen ist dies nicht sicher. Die Europäische Union hat vor der Gefahr des Kaufs und der Verwendung von aus China importierten Xiaomi-Geräten gewarnt, ebenso wie Amazon eine Entschädigungs- und Rückgabekampagne gestartet hat, weil Eine sehr wichtige Charge von Ladegeräten, die in Xiaomi-Geräten enthalten sind, verursacht Brände. Wenn Sie Eigentümer eines dieser Geräte sind, ist es ein guter Zeitpunkt, Ihre Rücksendung anzufordern.

Qualität ist wichtig, und wir müssen bedenken, dass ein Produkt, das "illegal" importiert werden muss, insbesondere in Bezug auf die Technologie, häufig darauf zurückzuführen ist, dass es nicht den Sicherheits- und Handelsanforderungen entspricht, die wir normalerweise bei anderen finden. Produkte. Wir haben ausführlich darüber gesprochen, warum Xiaomi nicht offiziell in Spanien und Europa verkauft. Und es ist so, dass Xiaomi nicht nur unzählige Patente verletzt, für die es nicht die entsprechenden Rechte zahlt, sondern auch nicht die erforderlichen Zertifizierungen für einen Teil seines Zubehörs erhält, wie dies diesmal bei Ladegeräten der Fall war. Amazon sendet Schecks über 10 Dollar oder Euro an betroffene Benutzer so dass sie mit Ladegeräten hergestellt werden, die den Sicherheitsbestimmungen entsprechen.

Apple-Ladegeräte sind teuer, wir wissen, aber es gibt einen Grund, Sicherheitsmaßnahmen. Maßnahmen, die die Mehrheit der europäischen Ladegeräte nicht hat, die Vermittler in Xiaomi-Produkten enthalten, weil wir uns daran erinnern, dass Xiaomi nicht offiziell in Europa verkauft, wo sie es zwingen würden, anständige Ladegeräte herzustellen. Die Europäische Union hat ebenfalls zugestimmt durch ein Edikt für Verbraucher, das Sie konsultieren können HIER. Unsere Absicht ist es überhaupt nicht, Meinungen gegen Xiaomi zu bilden. Wir würden es lieben, wenn das chinesische Unternehmen seine Produkte in Spanien verkauft, um zu wissen, wie hoch der tatsächliche Preis für diese Produkte über alle realen Kanäle sein würde. Wenn wir jedoch die Benutzer warnen, dass niemand "vier Peseten hart gibt".

Was ist der Unterschied zwischen einem Apple-Ladegerät und einem chinesischen Ladegerät?

Unterschiede

Es mag wie eine Rettung erscheinen, aber es ist nicht so, dass die Ladegeräte eine wichtige technische Arbeit hinter sich haben. Sicherheit ist wichtig, insbesondere bei einem Produkt, das direkt an das Stromnetz des Hauses angeschlossen ist, was mit einigen sehr schwerwiegenden Ursachen zu einem Unfall führen kann mit Todesfällen. Daher ist es wahr, dass, wenn Sie Ihr Geld nicht in einem offiziellen Apple-Ladegerät verwenden möchten, Es gibt viele Alternativen von Marken, die sich durch die Qualität ihrer Produkte auszeichnenwie Belkin oder Amazon Basic selbst, die Ihnen versichern, dass ihre Produkte alle erforderlichen Qualitätskontrollen bestehen und eine zusätzliche Sicherheit in Ihrem täglichen Leben bieten.

Auf dem Header-Foto sehen wir uns das offizielle iPad-Ladegerät und eine Nachahmung an. Erstens ist die Größe der Transistoren und Widerstände offensichtlich, die Apple-Ladegeräte sind größer. Ganz zu schweigen davon, dass in seiner Gesamtheit die Nachahmung Es fehlt jeglicher Wärmeschutzund die Kabel unterscheiden sich nicht einmal nach Farbe. Ebenso müssen wir wissen, dass dies ein Verbindungspunkt zwischen unserem Gerät und dem elektrischen Netzwerk ist. Daher kann der Bruch des Geräts möglicherweise die am wenigsten schlimme Sache sein, die uns bei Verwendung dieser Art von Ladegeräten passieren kann.

Die Qualität der Komponenten und der elektronischen Steuerung springt zum Besuch im Apple-Ladegerät. Obwohl sie äußerlich praktisch identisch sind. Viele Benutzer achten nicht auf diese Art von Dingen, ohne das wichtige Risiko zu kennen, unter dem sie und diejenigen um diese Art von Artefakten leiden. Deshalb von Actualidad iPhone tWir empfehlen, immer Produkte zu verwenden, die von der Europäischen Union kontrolliert werden und minimal bekannte Marken, unabhängig von Preis und Reichweite.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

11 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   toni sagte

    Vielleicht, nur vielleicht, ist es nicht sehr ethisch, Xiaomi zu beschuldigen und dann ein Foto eines Ladegeräts (nicht Xiami) als öffentliche Gefahr zu platzieren. Es wäre auch nicht falsch zu berichten, dass Ladegeräte Probleme verursacht haben, denn zu sagen, dass alle Xiaomi-Produkte eine Gefahr darstellen, sagt viel aus. Und erwähnen Sie im Übrigen, wovon Amazon spricht (Amazon Spanien?), Sowie viele weitere Dinge, die Sie dazu bringen, diesen Artikel mit einer Pinzette zu nehmen. Sie können auch die vielen Anforderungen nennen, die Apple an seine Produkte gestellt hat, die in der Vergangenheit ausgenutzt wurden (iPhones, die ihre Besitzer verbrennen oder die explodieren), da am Ende alle Produkte in China hergestellt werden. Es ist klar, dass Apple ein unglaubliches Image, einen unglaublichen Ruf und einen unglaublichen Kundendienst hat, aber seine Preise entsprechen nicht der Realität, und ob es Ihnen gefällt oder nicht, China ist die Fabrik der Welt und "fast" alles wird dort und in der Region hergestellt Der Fall Von Xiami kann ich nur über einige Produkte sprechen, die mir durch die Hände gegangen sind, von Batterien und Ladegeräten, Telefonen, Kopfhörern und einer Vielzahl unglaublicher technischer Geräte zu einem ebenso unglaublichen Preis als die 29 Euro eines Beleuchtungskabels zu USB -c von 1m

    1.    Miguel Hernández sagte

      Hallo Tony. Ich werde Ihnen eine möglichst schematische Antwort geben. Zunächst einmal vielen Dank für Ihre Lektüre.

      1- Das untere Foto hat nichts mit Xiaomi oder dem Kontext zu tun. Tatsächlich hat der Titel auch nichts mit Xiaomi zu tun (es ist ein anderer Abschnitt), der lediglich dazu dient, auf Ladegeräte von schlechter Qualität und das Warum der Wichtigkeit aufmerksam zu machen eines guten Ladegeräts.

      2- Die Informationen sind ordnungsgemäß in dem Link enthalten, der in der Mitteilung an die Europäische Union enthalten ist. Es ist unmöglich, unproduktiv und nutzlos für mich, die Benachrichtigung von mehreren Seiten zu nehmen, zu übersetzen und hier einzufügen. Deshalb lasse ich sie gut verlinkt, damit diejenigen wie Sie, die an den Nachrichten zweifeln, sie im erweiterten Modus lesen können .

      3- Offensichtlich beziehen wir uns auf Amazon, einen der Amazon-Hauptsitze in der EU. Wie aus dem Artikel hervorgeht, ist es die EU, die den Hinweis gegeben hat, und es ist Amazon.com / .co.uk /. de / .fr…. und so konnte ich noch hundert setzen.

      4- Viele Apple-Produkte sind explodiert, Samsung und Nokia. Derzeit hat die EU jedoch nur einen bevorstehenden Gefahrenhinweis für Xiaomi-Ladegeräte herausgegeben.

      Ich erinnere dich, Toni, dass alles in China hergestellt wird, sowohl die guten als auch die schlechten. Der Herstellungsort ist nicht die Determinante der Qualität, aber die Materialien und die von Xiaomi sind nach Angaben der Europäischen Union selbst gefährlich.

      Grüße, und ich hoffe, dass Ihre Zweifel ausgeräumt wurden, obwohl sie meiner Meinung nach alle im gesamten Artikel lösbar waren.

  2.   Norbert addams sagte

    Bravo auf Miguels Antwort. Bravo!

    Und nichts anderes hinzuzufügen, in China werden viele Dinge hergestellt, gut, regelmäßig und schlecht. Nicht nur Elektronik. Jeder, der sein Geld für alles ausgibt, was er will, was mir klar ist.

    Salu2

  3.   Abeluco sagte

    Sind Xiaomi-Ladegeräte die gefährlichen? Oder sind sie die Ladegeräte, die Amazon-Wiederverkäufer beim Kauf eines Xiaomi bei Amazon einsetzen? Es ist so, dass es sehr unterschiedliche Dinge sind. Ich denke, ich erinnere mich, dass Xiaomi nicht direkt nach Europa verkauft, so dass das Ladegerät keine europäische Verbindung hat.

    1.    Juan Colilla sagte

      Hallo Abeluco, wie ich in den offiziellen MIUI-Foren (Xiaomi-Benutzergemeinschaft) gelesen habe, ist der flache Stecker auf europäischen Steckeradapter (wenn ich ihn richtig verstanden habe) betroffen. Dieser Teil scheint keinen isolierenden Schutz zu haben Einheiten, die von ihnen betroffen sind, sind die folgenden:

      - Mi, Mi 2, Mi 3 und Mi 4
      - Redmi Note Series.- Redmi 1S

      Wenn Sie ein anderes Gerät als dieses haben, ist es daher wahrscheinlich, dass es nicht betroffen ist. Xiaomi-Ladegeräte sind nicht weit von schlechter Qualität entfernt. Sie enthalten genau Qualcomm-Technologien wie ihre Geräte zum schnellen Laden. Wie bei allen ist es auch möglich Unternehmen, dass es ein schlechtes Spiel von diesen gegeben hat, denken Sie daran, dass Apple auch Probleme in dieser Angelegenheit hatte. Ich habe kürzlich meinen Adapter auf den MacBook European Plug umgestellt, da eine ähnliche Gefahr besteht, die zu Stromschlägen führen kann.

      Xiaomi-Batterien sind ebenfalls sehr gut geschützt und enthalten Komponenten und Schutzsysteme von Texas Instruments für einen ordnungsgemäßen Betrieb und Sicherheit.

      Quelle: http://en.miui.com/thread-285339-1-1.html

      1.    Abeluco sagte

        Hallo John,
        Soweit ich weiß, liegt das Problem bei dem Adapter, den Xiaomi nicht herstellt und den der Wiederverkäufer selbst herstellt.

  4.   IOS 5 für immer sagte

    Hervorragende Antwort Miguel. Es ist so, dass ich mir, ohne den Kommentar dieses Truthahns zu Ende gelesen zu haben, gesagt habe: Dies ist sicher der Besitzer von Xiaomi. Weil so viel Beschwerde im Kommentar nicht normal ist.

    1.    bakelitaIOS 5 Forever kann nicht lesen sagte

      Ja, sicher! Mal sehn. Ich weiß nicht, wo Sie nicht gesehen haben, dass das Problem bei den chinesischen zu europäischen Steckeradaptern liegt, die Xiaomi NICHT herstellt und die von einigen Verkäufern zum Paket hinzugefügt werden. Wenn Sie ein iPhone mit einem chinesischen Stecker gekauft haben und dieser einen Geschenkadapter auf den Wasserkocher steckt, passiert Ihnen genau das Gleiche.

  5.   Diego sagte

    Ändern Sie den Titel des Artikels. Die EU warnt vor Xiaomi-Ladegeräten, die wie andere Nachrichtenportale Feuer fangen. Der Titel Ihrer Notiz ist gelblich und alarmierend für Personen, die Xiaomi-Produkte besitzen.

  6.   Diego sagte

    Ich sehe, dass es in Ihrer Spalte keinen freien Ausdruck gibt und Sie die Kommentare löschen, mit denen Sie nicht einverstanden sind. Ich weiß nicht, warum Sie dann einen Teil platzieren, um Kommentare zu schreiben

  7.   Manolo sagte

    Kurz gesagt, alles, was Sie kaufen, kommt aus China