Änderungen im iPhone von 2020 laut DigiTimes

iPhone XS

Grundsätzlich deutet alles darauf hin, dass wir in diesem Jahr keine großen ästhetischen oder komponentiellen Neuheiten bei den iPhone-Modellen haben werden, die im September vorgestellt werden Es scheint, dass es laut DigiTimes-Konto im nächsten Jahr passieren wird.

Die Gerüchte beginnen bald und angesichts der Tatsache, dass die wesentlichen Änderungen für dieses Jahr mit der "Rückseite" des iPhones mit seinen neuen Kameras zusammenhängen könnten, wird erwartet, dass die Änderung für das nächste Jahr wichtiger und vor allem visueller sein wird OLED-Bildschirme werden an alle neuen iPhone-Modelle geliefert, die vorgestellt werden.

iPhone XR

Neue Größen und neue OLED-Bildschirme für alle

In diesem Fall ist der Bericht oder das Gerücht durchgesickert DigiTimes ist ziemlich hellsichtig in Bezug auf die Zukunft des iPhone und dies geht offensichtlich über OLED-Bildschirme. Darüber hinaus scheinen sich die Größen zu ändern, um einige zu haben etwas kleinere Bildschirme bei Einstiegsmodellen und größere beim Max-Modell. Auf diese Weise sollte beachtet werden, dass die aktuellen 5,8 Zoll, 6,1 Zoll für den XR und 6,5 Zoll für das größere Modell haben. Das neue iPhone wird 5,4 Zoll in seinem kleinsten Modell haben, 6,06 Zoll für diejenigen, die dem XS-Modell entsprechen, und wird bis zu 6.67 Zoll in den Max-Modellen gehen.

Grundsätzlich werden LG Display und Samsung weiterhin die Hauptvertriebshändler dieser Bildschirme für Apple sein. Was sich ändern wird, ist die Technologie dieser Bildschirme, die sie etwas dünner als die aktuellen machen kann und möglicherweise die Größe (in der Dicke) ändert. der Ausrüstung. Wenn all diese von diesem Medium veröffentlichten Informationen wahr sind, muss klar sein, dass wir nächstes Jahr Änderungen im Design des neuen iPhone sehen könnten, wir werden sehen, was am Ende passiert ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.