Apple Patent zeigt ein iPhone 7? mit Doppelkamera

Dual-Kamera-iPhone

Mitte 2015 zirkulierte es ein Gerücht das sprach über die Möglichkeit, dass Apple ein iPhone mit erstellt ZweifachkameraXiaru WenCEO Altek, Das Unternehmen, das bereits Dual-Objektive für HTC und Huawei gebaut hat, behauptete, Apple habe bereits heimlich mit Dual-Kameras für iPhones experimentiert. Heute a Lizenz was beweisen würde, dass Wen Recht hatte. Und am interessantesten ist, dass sie bereits im Umlauf sind Gerüchte, dass sie diese Kamera in das iPhone 7 aufnehmen werden, etwas, das ich persönlich sehr bezweifle.

Das Apple-Patent beschreibt verschiedene Möglichkeiten, wie das iPhone oder jedes andere Gerät, das dieses System enthält, beide Kameras gleichzeitig verwendet. Zum Beispiel könnte eine Kamera Videos aufnehmen, während die andere Fotos von der Szene macht, was wir bereits mit aktuellen iPhones tun können, aber es muss erkannt werden, dass sie das volle Potenzial der Kamera nicht einmal aus der Ferne nutzen . Ein weiterer Vorteil dieser Doppelkamera wäre, dass sie verwendet werden würde optischer ZoomDies würde es uns ermöglichen, ein vergrößertes Foto aufzunehmen, wodurch das Bildrauschen erheblich reduziert wird. Obwohl diese "Zwillingskameras" viel mehr können.

Eines der Beispiele, die Apple uns vorschlägt, ist die Verwendung der in Bearbeitungssoftware wie iMovie erfassten Inhalte, um sicherzustellen, dass wir eine Nahaufnahme einer Person machen können, während wir mehrere Fotos in Serien aufnehmen. iMovie Es wäre in der Lage, die gesamte Szene automatisch zu kombinieren und alle Fotos an der entsprechenden Stelle zu platzieren.

Patent-Apple

Wenn wir beschließen, nur Videos aufzunehmen, können wir in aufnehmen Zeitlupe und normale Geschwindigkeit gleichzeitig, etwas, das nicht allzu interessant erscheint, bis sie uns über die Möglichkeit berichten, beide Videos zu kombinieren, um dieses Video aufzunehmen Zeitlupe in 4K-Auflösung, was momentan nicht möglich ist.

Eine andere Option, die uns eine Doppelkamera ermöglichen würde, obwohl Apple sie in seinem Patent nicht beschreibt, wäre die Anwendung eines Effekts in drei Dimensionen und fokussieren Sie das Bild sogar danach Nachdem wir es genommen haben, etwas, das wir bereits in einigen HTC-Smartphones gesehen haben.

Es ist klar, dass Apple nicht der erste sein würde, der eine Doppelkamera hinzufügt, wenn es beschließt, dieses Patent zu nutzen. Das einzige, was ich Tim Cook und seine Firma fragen würde, wenn sie es durchführen würden, wäre, dass die Qualität der Fotos nicht beeinträchtigt wird. Für alles andere ist alles, was Funktionen hinzufügt, ohne die bereits vorhandenen zu verlieren, etwas Positives. In jedem Fall ist es nur ein Patent und nicht alle kommen ans Licht, aber es hilft zu wissen, was ein Unternehmen untersucht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Anthony sagte

    Dies wird nicht mehr von LG und HTC verwendet?

    1.    Vorax81 sagte

      Haben Sie sich die Mühe gemacht, den Artikel zu lesen?