Aufschieben von Apple Pay-Zahlungen mit Apple Pay Later

Die Firma Cupertino arbeitet an einem neuen Service, den sie aufgerufen haben Apple Pay Later und mit denen Zahlungen mit Apple Pay aufgeschoben werden sollen. Im Prinzip wäre dieser neue Service, der ausschließlich in den USA ankommen könnte, völlig unabhängig von dem, was er derzeit mit Apple Card anbietet.

In diesem Fall geht es darum, Käufe wie bisher mit Apple Pay zu bezahlen und dann zu verschieben. Im Moment gibt es nicht viele Daten darüber, wie dieser Dienst funktionieren wird und wenn irgendwelche Zinsen für den Zahlungsaufschub erhoben werden, ist klar, dass es eine weitere Form der Finanzierung für Apple-Benutzer wäre undDies würde aus der Hand von Goldman Sachs kommen.

Apple Pay Later will Apple Pay-Zahlungen einfacher machen

Es geht darum, die Dienste zu erweitern und in diesem Fall wird es Apple Pay-Nutzern mit einem temporären Zahlungsdienst eine Art zusätzliches Guthaben geben dürfen. Auf der anderen Seite ist die Implementierung des Dienstes im Moment unbekannt und wie gesagt, es ist immer noch praktisch ausschließlich für Nutzer mit Wohnsitz in den USA, und es scheint schwierig, diese Art von Dienstleistungen in anderen Ländern mit einer anderen Bankphilosophie auszuweiten.

Tatsache ist, dass wir hier in unserem Land und in vielen anderen Ländern immer noch keine Zahlungsoption zwischen Apple-Benutzern haben, die Apple Cash oder die Apple Card genannt werden, so dass das Warten auf die Ankunft dieses Dienstes eine langsame Qual sein kann. Im Moment ist es ein Projekt, das in den USA gestartet werden könnte, dann werden wir sehen, ob es sich in weiteren Ländern ausbreitet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.