Die Apple Watch 2 verfügt möglicherweise über eine mobile Verbindung

Schauen Sie Apple-2

Die erste Generation der Apple Watch wurde im September 2014 ausgeliehen, aber erst im April 2015 in den Handel gebracht. Zu diesem Zeitpunkt ist es ungefähr ein Jahr her, seit die ersten Benutzer begonnen haben, eine Apple Watch am Handgelenk zu tragen Seien Sie ein guter Zeitpunkt, um mit den Gerüchten zu beginnen, die von der Schauen Sie Apple-2, ein Modell, von dem einige Analysten sagen, dass es als "Typ S" -Upgrade erhältlich sein wird.

Das Wall Street Journal hat einen Artikel veröffentlicht, in dem es um das erste Jahr geht, in dem die Apple Watch zum Verkauf steht. In ihrem Artikel erzählt uns das WSJ etwas, worüber bisher niemand gesprochen hat: das mobile Kapazität der nächsten Cupertino Uhr. Mit dem aktuellen Modell können wir Anrufe entgegennehmen, aber wir tätigen oder empfangen diese Anrufe von unserem iPhone.

Die Apple Watch 2 hängt weniger vom iPhone ab

Obwohl die Apple Watch die ist tragbar Wer eine bessere Balance zwischen Hardware und Software genießt, muss erkennen, dass es viele Mängel gibt. Zum Beispiel und von den meisten Beschwerden, die zum Zeitpunkt der Präsentation eingegangen sind, hat die Fehlen eines GPS Dies ermöglicht uns körperliche Aktivität, ohne dass wir auch unser iPhone tragen müssen, und mehr, wenn wir berücksichtigen, dass wir ein 5.5-Zoll-Telefon haben können.

Ein weiteres Manko ist die Abhängigkeit vom iPhone. Eine Apple Watch ohne Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk oder einem iPhone kann keine Benachrichtigungen empfangen. Wenn sie keine Benachrichtigungen erhält, verliert sie einen Großteil ihres Grundes. Eine Möglichkeit, diesen Mangel zu beheben, wäre das Hinzufügen einer mobilen Konnektivität, die auch als Mobilfunk bezeichnet wird. Samsung hat bereits ein Gear S2 veröffentlicht, das das enthält eSIMDies ist ein integrierter mobiler Chip, der nicht zerlegt werden kann. Dieser Chip ermöglicht die Nutzung des Telefonnetzes und nimmt dabei weniger Platz ein als eine physische Karte. Damit eignet er sich perfekt für Geräte, die so klein wie möglich sind Wearables oder tragbar. Apple schweigt logischerweise, wenn er nach dieser Möglichkeit gefragt wird.

Auf der anderen Seite stellt WSJ auch sicher, dass die Apple Watch 2 haben wird interne Verbesserungen, wie ein SiP, das aller Wahrscheinlichkeit nach "S2" genannt wird, leistungsfähiger, etwas, von dem wir alle hoffen, dass es logisch erscheint. Was sie nicht kommentieren, ist, ob es mobile Kameras geben wird oder nicht, was frühere Gerüchte sicherstellen, insbesondere eine Frontkamera, die Face Time-Anrufe ermöglichen würde.

Und wann kommt die Apple Watch 2 an? Die meisten Gerüchte besagen, dass es auf der weltweiten Entwicklerkonferenz vom 13. bis 17. Juni vorgestellt wird. Wir müssen also noch etwas mehr als anderthalb Monate warten, um es herauszufinden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.