Die Apple Watch hat im letzten Quartal ihren bisherigen Verkaufsrekord gebrochen

Apple Watch Umsatz oben Sobald ich heute Morgen aufgewacht bin, habe ich einen Tweet gelesen, in dem stand: "Technikfreaks, es ist Zeit anzuerkennen, dass die Apple Watch ein Erfolg ist." Persönlich würde ich nicht so viel sagen, oder wenn ja, würden Tim Cook und das Unternehmen Verkaufszahlen für ihre Smartwatch angeben, aber es muss anerkannt werden, dass seit ihrer Einführung im April 2015 die Apple Watch hat seinen Umsatz gesteigert zunehmend.

Wie Sie bereits wissen, wenn Sie normalerweise iPhone News lesen, gab Apple gestern, am 31. Januar, eine Pressekonferenz, in der sie über ihr letztes Geschäftsquartal sprachen, eine Bilanz, in der diejenigen von Cupertino einen neuen Gewinnrekord meldeten. Wie erwartet trug die wiederhergestellte Gesundheit des iPhone zu diesem Rekord bei und unter anderem zu einem neuen Gewinnrekord, den die Apple Watch erzielte, was darauf hindeutet, dass die Apple Watch es verkaufte sich sehr gut in der Weihnachtszeit.

Tim Cook: "Die Nachfrage nach der Apple Watch war zu Weihnachten so groß, dass wir nicht genug tun konnten."

Nach Vorlage der letzten Bilanz und wie immer Tim Cook sprach über das letzte Quartalund behauptete, dass die Nachfrage nach der Apple Watch zu Weihnachten "so stark" sei, dass Apple "nicht genug verdienen könne", was darauf hindeutet, dass sie mehr verlangen, als sie verdienen könnten. Wir könnten denken, dass dies etwas Ähnliches ist wie das, was mit AirPods passiert, wenn nicht die Tatsache, dass Apples drahtlose Kopfhörer in einer ersten Generation sind und ihre Produktion langsamer ist, als es sein sollte, um ein Gerät herzustellen, das wir zum ersten Mal gesehen haben Zeit im September 2014.

Ab dem ersten Haushaltssaldo, in dem Daten von der Apple Watch gesammelt wurden, und bis gestern befindet sich die Cupertino-Uhr in einem Abschnitt «Sonstige», dessen Gewinn um 8% sank verglichen mit dem vorherigen Jahr. Dieser Abschnitt "Sonstige" enthält auch Apple TV, iPod, Beats-Produkte und anderes Zubehör wie AirPods. Die Vorteile dieses Abschnitts gingen von 4.350 Mio. USD im letzten Jahr auf 4.020 Mio. USD in diesem Jahr zurück, und ein Teil des Fehlers könnte Apple TV sein.

Luca Maestri bestätigte in Financial Times dass Apple TV-Verkäufe sind rückläufig Im Vergleich zum letzten Jahr ist dies logisch, wenn man berücksichtigt, dass 2015 die vierte Generation der Set-Top-Box von Apple auf den Markt gebracht wurde und dass es sich zwar um die fünfte Generation im letzten Jahr handelt, es sich jedoch um ein Gerät handelt, das nicht benötigt wird so bald wie möglich erneuern.

Auf jeden Fall ist sicher, dass die Apple Watch bei guter Gesundheit ist, unabhängig davon, wen sie wiegt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Marcos Cuesta (@marcueza) sagte

    Gott sei Dank konnte ich meine Apfeluhr steigern, jetzt mit meiner Ausrüstung s3 super glücklich, mehr als mit der Apfeluhr.