Apple arbeitet möglicherweise an einem 15-Zoll-OLED-iPad Pro

Gerade heute habe ich mit meinem Baby über seines geredet iPad Air. Sie ist begeistert von ihm und von ihrem Apple Pencil 2. Sie studiert im zweiten Jahr Philologie und hat in den zwei Jahren ihrer Karriere keine verdammte Seite verbracht. Er macht das alles auf seinem iPad und zu Hause auf seinem iMac.

Und sie erzählt mir, dass sie die einzige in ihrer Klasse ist, die Notizen auf einem iPad macht. Der Rest der Klassenkameraden verwenden MacBook oder Laptops. Und die Wahrheit ist, dass sie dazu neigen, sie aus den Augenwinkeln mit etwas Neid anzusehen. Vor allem diejenigen, die beim Tippen nicht über viel Fingerfertigkeit verfügen. Vielleicht werden viele von ihnen irgendwann auf das iPad migrieren, wenn ein 15-Zoll-Gerät auf den Markt kommt. Folio-Größe!

Koreanische Tech-News-Website Die elek hat gerade einen Bericht veröffentlicht, in dem erklärt wird, dass der chinesische Panelhersteller BOE neue OLED-Panels für zukünftige iPad-Modelle entwirft. Die Nachricht ist, dass einer dieser Bildschirme von ist 15 Zoll.

Das Projekt befindet sich in der frühen Entwicklungsphase, und es ist nicht klar, ob es letztendlich den Auftrag zur Massenproduktion solcher Panels für Apple erhalten wird. Aber wenn es in der Entwicklung ist, liegt es an Apple also hat er gefragt, das ist klar.

BOE Derzeit ist es der drittgrößte Anbieter von Panels für iPhone-Bildschirme, insbesondere für die Lieferkette des iPhone 13. Es ist daher nicht unangemessen zu glauben, dass es mit der Herstellung von OLED-Panels für neue Geräte beginnen kann. Apple, wie zukünftige iPads oder MacBooks, zum Beispiel.

Sicherlich ein neues iPad Pro (oder iPad Air) von 15 Zoll wäre ein großer Erfolg. Die Integration des Touchscreens mit dem Apple Pencil 2 verleiht ihm eine praktische Anwendbarkeit für bestimmte Aufgaben, wie z. B. das Erstellen von Notizen oder das Entwerfen von Freihandzeichnungen und Diagrammen, die MacBooks niemals erreichen können, da sie auf die Tastatur und das Tastenfeld oder die Maus verdammt sind .


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Paula sagte

    Hallo, ich bin das Kind. Erzählen Sie als Anekdote, dass meine Lehrer ausflippen, wenn sie mich mit dem iPad sehen und mich fragen, wie ich es benutze. Ich empfehle allen Schülern die GoodNotes-App, um Notizen zu machen und auf PDFs zu schreiben.

    Grüße von meinem iPad Air!