Apple veröffentlicht die zweite Beta von iOS 13 und iPad OS für Entwickler

Apple hat gerade iOS 2 Beta 13 und iPadOS Beta 2 für Entwickler (und Neugierige) verfügbar gemacht.Die neuen Betriebssysteme von Apple wurden im Juni vor zwei Wochen eingeführt.

Wenn Sie ein registrierter Entwickler sind, Sie können jetzt auf das Apple Developer Center zugreifen, die Betas für Ihre Geräte herunterladen und die Anwendungen für diese neuen Betriebssysteme vorbereiten. Die Betas sind "iOS 13 Developer Beta 2" und "iPadOS Developer Beta 2".

Denken Sie daran, dass dies keine öffentliche Beta ist, möglicherweise später für iOS, macOS und iPadOS. Dies ist eine Beta, die ausschließlich für Anwendungsentwickler gedacht ist und dass sie sie mit den Neuheiten der jeweiligen iPhone- und iPad-Betriebssysteme anpassen und verbessern können, die dieses Jahr separat angeboten werden.

Sie müssen das Beta-Image herunterladen und von einem Mac installieren oder Wenn Sie das Profil installiert haben, erhalten Sie das Update über OTA (Over The Air) von "iOS 13 Developer Beta 2". So können Sie direkt von Ihrem Gerät aus aktualisieren. Dies ist in Betas bereits üblich geworden, auch in öffentlichen Betas und natürlich in stabilen Versionen von Betriebssystemen.

iOS 13 ist mit neuen Funktionen ausgestattet, die Sie jetzt mit den Betas genießen können, wenn Sie Entwickler sind oder es gewagt haben, sie zu installieren, ohne auf die öffentlichen Betas zu warten. Wenn Sie die wichtigsten Neuigkeiten lesen möchten, können Sie den Artikel lesen, den wir nach der Eröffnungspräsentation der WWDC 2019 in den iPhone-Nachrichten geschrieben haben: «iOS 13 und iPadOS: Alle Neuigkeiten, die Apple präsentiert hat
«. Im selben Artikel werden auch die herausragendsten Neuigkeiten des Betriebssystems für iPad, iPadOS, besprochen.

Die Betas für iOS 13 und iPadOS werden auch von der zweiten Beta von macOS Catalina für Macs begleitet, auch heute für alle Entwickler verfügbar und auch mit einem OTA-Update von ihren Macs mit der ersten Beta von macOS Catalina.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.