Apple startet Group FaceTime-Anrufe in der ersten Version von iOS 12 nicht

Einer der neu Das interessanteste, das wir in der Präsentation von iOS 12 fanden, war das Gruppieren Sie FaceTime-Anrufe. Mit diesen Anrufen konnten wir einen Videoanruf mit bis zu 32 Personen tätigen, was mit iOS 11 ein wichtiger Fortschritt war, da wir nur mit einer einzelnen Person telefonieren konnten.

In Beta 7 (die aufgrund von Fehlern entfernt wurde) und Beta 8 (gestern veröffentlicht) Der Gruppen-FaceTime-Aufruf wurde entfernt. Apple sagt, dass es mehr Zeit braucht, um die Funktion zu perfektionieren, und dass die Funktion im Herbst veröffentlicht wird, wenn iOS 12 bereits veröffentlicht wurde.

Gruppen-FaceTime-Anrufe werden im Herbst das Licht der Welt erblicken

Obwohl Apple keine offizielle Erklärung abgegeben hat, wissen wir, dass der Rückzug es ist nicht endgültig, Stattdessen wird die iOS 12-Version im Herbst aktualisiert, wenn die Funktionalität perfektioniert ist. Sie versichern uns daher, dass wir es "später, diesen Herbst" sehen werden. Es ist eine wichtige Änderung für die nächsten Betas. Viele Entwickler kommentieren dies jedoch Anrufe wurden nicht schlecht genug zum Löschen die Funktionvor allem, wenn man bedenkt, dass es sich um Beta-Versionen handelt, bei denen Sie Feedback zur Fehlerbehebung erhalten möchten.

Wir können jedoch die Zeitungsbibliothek abrufen, um festzustellen, dass Apple bei allen wichtigen Software-Updates immer ein Ass im Ärmel hatte. So war das APFS-Dateisystem in iOS 10, das Dokumente optimierte und den Speicherplatz von Geräten verbesserte. oder die Ankunft von Apple Pay für iOS 8. Diese Funktionen wurden nicht freigegeben in der ersten Version Wir mussten unser Gerät jedoch auf eine Unterversion aktualisieren, um diese Nachrichten erhalten zu können. Das Gruppieren Sie FaceTime-Anrufe Es könnte das Ass von iOS 12 für Apple sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   oliv42 sagte

    Nun, ich sollte ...