Apple verschwendet keine Zeit und startet die sechste Beta von iOS 9.3

Beta-ios-9.3

Es scheint, dass Apple keine Zeit mehr verschwenden will und das ins Leben gerufen hat sechste Beta von iOS 9.3. Wie die vorherige Version, die am ersten Tag veröffentlicht wurde, ist diese neue Beta für Entwickler und Benutzer verfügbar, die das testen öffentliche Version. Wie gewohnt können Entwickler die neue Version jetzt vom Apple Developer Center und über OTA herunterladen (falls sie noch nicht angezeigt wurde, wird dies in der nächsten halben Stunde geschehen). Benutzer, auf denen die öffentliche Beta installiert ist, können jederzeit sehen, wie die Beta 6 von iOS 9.3 über OTA angezeigt wird.

Denken Sie wie vor jedem Update an zwei Dinge: Zum einen benötigen Sie 50% des Akkus, um diese neue Version installieren zu können. Das zweite und wichtigste ist, dass diese neue Version von iOS, obwohl sie sich bereits in einer fortgeschrittenen Phase befindet, eine Beta ist Wir empfehlen die Installation nicht Wenn Sie keine Entwickler sind, auf einem Hauptgerät oder wenn Sie nicht auf unerwartete Schließungen von Anwendungen stoßen möchten oder Bugs nervig. Wenn die Fehler in den endgültigen Versionen auftreten, können sie in den Betas immer noch häufiger auftreten und die Probleme schwerwiegender sein.

Apple hat die Einladungen für die Veranstaltung, die diesen Monat erwartet wird, noch nicht verschickt. Eine Keynote, in der das iPhone SE, das neue 4-Zoll-iPhone, auf das wir so lange gewartet haben, und das 9.7-Zoll-iPad Pro eine Version sein sollten präsentiert werden. reduziert von dem Modell, das sie im September vorgestellt haben, mit einigen Punkten verbessert. Trotzdem wartet die endgültige Version von iOS 9.3 immer noch auf das Datum der nächsten Keynote, was Gerüchten zufolge sein sollte. In zwei Wochen. Wenn Sie diese neue Version installiert haben, zögern Sie nicht, Ihre Gefühle in den Kommentaren zu hinterlassen, wenn Sie einen nervigen Fehler oder etwas Neues finden. Wenn es etwas Interessantes gibt, werden wir es wie gewohnt veröffentlichen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.