Der neue Canalys-Bericht bringt die Apple Watch an die erste Verkaufsposition

Dies sind Neuigkeiten, die in jedem Bericht einiger Firmen außerhalb von Apple wiederholt werden. Es scheint, dass der neue Canlays-Bericht die Smartwatch von Apple in diesem ersten Quartal des Jahres erneut von der Konkurrenz abhebt. Dies geschieht auch bei einem leichten Umsatzrückgang, den Apple im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet hat.Laut Canalys verkaufte Apple 2019 in den ersten drei Monaten rund 6 Millionen Apple Watch und 2020 wird es so sein haben es geschafft, fast 5,2 Millionen Uhren zu verkaufen.

Die Konkurrenz ist noch weit zurück

Canalys Uhr

Apple ist zweifellos das Unternehmen, das die intelligentesten Uhren der Welt verkauft, und das von den verschiedenen Analystenfirmen erstellte Ranking bestätigt dies. Tatsache ist, dass der Marktanteil für Apple-Uhren in diesem ersten Quartal des Jahres von abnimmt 46,7% im Jahr 2019 bis 36,3% im Jahr 2020 Aber auch mit diesem Rückgang des Marktanteils steht es beim Umsatz an erster Stelle. Laut ihm rApple, das von Canalys zusammengestellt wurde, hält den größten Marktanteil, wobei Huawei auf dem zweiten und Samsung auf dem dritten Platz liegt. Dies sind die Positionen:

  • Apple erhält 36,3%
  • Huawei 14,9%
  • Samsung 12.4%
  • Garmin behält 7,3%
  • Fitbit 6,2%
  • Andere: 22,8%

Wir können sehen, dass Apple weiterhin eindeutig den Markt für Smartwatches dominiert, obwohl das Unternehmen selbst keine echten Verkaufsdaten anbietet. In jedem der Analystenunternehmen erscheint es als Bestseller und derzeit mit dem größten Marktanteil.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.