Call of Duty: Mobile kommt nächsten Monat mit Battle Royale

Call of Duty

Call of Duty: Mobile, die gewagteste Version der Saga für iOS und Android, ist seit letztem Mai dieses Jahres 2019 im «Test» -Format. Es ist klar, dass die Marke es ganz gut machen will und sehr gut ankommt ernsthaft das Videospiel starten. Die Zweifel werden wie immer bei den Mikrozahlungen und den restlichen internen Transaktionen liegen. Es scheint, dass Call of Duty: Mobile bereits seine letzte Entwicklungsphase abgeschlossen hat und nächsten Monat mit einem Battle Royale-Modus auf dem iPhone erscheinen wird. gerade rechtzeitig, um iOS 13 voll auszunutzen.

Verwandte Artikel:
Alles, was Sie vor dem Update über iOS 13 wissen müssen

Mit den Vorteilen meine ich die Tatsache, dass mit der Veröffentlichung von iOS 13 Es wird möglich sein, Bluetooth-Controller wie die von PlayStation 4 und Xbox One direkt auf dem iPhone und iPad zu verwenden (über iPadOS) Möchten Sie ohne zusätzliche Konfiguration Call of Duty nicht mit dem Controller auf Ihrem iPad spielen? Die Wahrheit ist, dass wenn die Arbeit gut gemacht ist, sie alle Zutaten hat, damit wir eine tolle Zeit haben. Wie könnte es auch anders sein, das Call of Duty-Team wird eine Reihe neuer Spielmodi anbieten:

  • 100 Spieler Battle Royale
  • 5v5 Team Duell
  • Hotspot
  • Domain

Das einzige, was noch nicht klar ist, ist, ob der "Suchen und Zerstören" -Modus wird beim Start anwesend sein oder später aufgenommen werden. Wie dem auch sei, du kannst protokolliert Um Ihre Benachrichtigung zu erhalten, wenn das endgültige Spiel veröffentlicht wird, wird erwartet, dass der weltweite Start im Oktober als Reaktion auf die vom Entwicklerteam geteilten Informationen erfolgt. Zweifellos werden wir in Actualidad iPhone darauf achten, Ihnen alle Informationen und die besten Handbücher zur Verfügung zu stellen, um das Beste aus dem Spiel herauszuholen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.