Die Firma Coach wird eine Reihe von Armbändern für die Apple Watch auf den Markt bringen

Coach-Apple-Watch-Armbänder-2-768x295

Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, ist es wahrscheinlich, dass Sie im Laufe der Zeit eine Sammlung von Armbändern aller Art erstellt haben, die nicht genau offiziell sind und aufgrund ihrer hohen Preise häufig außer Kontrolle geraten. Auf vielen Webseiten finden wir Repliken von mehr als anständiger Qualität, die es uns ermöglichen Zeigen Sie die teuersten Bänder von Apple zu einem viel günstigeren Preis. Wenn Sie jedoch nur die Originalbänder auf Ihre Apple Watch legen möchten, verfügt Apple über ein breites Repertoire, das Sie nach Ihren Wünschen anpassen können, sodass Sie gutes Geld haben.

Die erste Modefirma, die Armbänder für die Apple Watch auf den Markt brachte, war Hermès, aber wie wir uns alle vorgestellt haben, wird es nicht die einzige sein. Die nächste Firma, die eine Einigung mit denen von Cupertino erzielt zu haben scheint, war Coach New York, der eine komplette Reihe von Apple Watch-Bands entwirft Und das wird Apple sicherlich auf der nächsten Entwicklerkonferenz präsentieren, die zwischen dem 13. und 17. Juni stattfindet. Diese Gurte könnten für etwa 150 Euro auf den Markt kommen, die Preise sind viel günstiger als die von Hermès, dessen billigeres Modell Single Tour für 350 Euro erhältlich ist.

Laut dem Werbespot, der Zugang zu dieser Vereinbarung hatte und diese Informationen durchgesickert ist, würde sich Coach vorbereiten acht Riemen in verschiedenen Farben Hauptsächlich aus Nylon, wie die neuesten Modelle von Apple, und mit ausgefallenen Details und genähten Zeichnungen, die der Ästhetik der Taschen entsprechen, die die Firma Coach vor einigen Monaten in ihrer Frühjahr / Sommer 2016-Kollektion vorgestellt hat. Bei dieser Gelegenheit und jetzt Da wir die Hermès-Armbänder bereits separat kaufen können, ist es unwahrscheinlich, dass Apple eine Apple Watch Coach-Edition herausbringt, die die Smartwatch und eines dieser Armbänder sowie ein personalisiertes Zifferblatt enthält.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.