Die Apple Watch Series 4 könnte ihr Design mit einem größeren Bildschirm erneuern

Seit Apple im Oktober 2014 die Apple Watch eingeführt hat, ein Gerät, das im März 2015 auf den Markt kam, hat Apple drei Generationen dieser Geräte herausgebracht, die alle das gleiche Design haben. Wenn sich die entsprechende jährliche Erneuerung nähert, sind dies viele Analysten, die dies bestätigen Das nächste Modell wird ein neues Design haben.

Auch hier müssen Analysten daran arbeiten, zu bestätigen, dass die Apple Watch Series 4 endlich ein neues Design mit einem größeren Bildschirm vorstellen wird, wodurch die Seitenrahmen des Geräts reduziert werden. Laut Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, Der Bildschirm ist 15% größer als das aktuelle Modell.

Kuo gibt nicht an, ob das Gerät vergrößert wird oder ob das in Cupertino ansässige Unternehmen den Bildschirm nur durch Verkleinern der Frames vergrößert. Frames, die bei Betrachtung recht groß sind. Es scheint jedoch nicht die einzige Neuheit der vierten Generation der Apple Watch zu sein, da sie laut demselben Analysten auch Verbesserungen bei der Herzüberwachung beinhalten wird. Vorerst und wenn Apple der Tradition folgt, Wir müssen bis September warten Nutzen Sie den Rahmen der Präsentation der drei vermeintlich neuen iPhone, die Apple in diesem Jahr auf den Markt bringen wird.

Für den Fall, dass die größere Bildschirmgröße vermutlich bestätigt wird Apple wird den Mechanismus oder die Größe der Gurte bisher nicht ändernObwohl Apple das ist, was es ist, wäre ich nicht überrascht, wenn es einen ähnlichen Schritt unternehmen würde, um uns zu zwingen, alle Gurtverbindungen zu ändern, die wir heute haben können.

Bevor du mich durch die Kommentare fragst Welches ist der Gurt im oberen Bild Ich kommentiere es im Voraus. Der Gurt im Bild oben ist vom Hersteller Juuk und in IPhone News haben wir verschiedene Bewertungen abgegeben einiger ihrer Modelle


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.