Die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 ist derzeit für die USA eingeschränkt

Dies ist zweifellos eine der wichtigsten und innovativsten Funktionen, die in der neuen Apple Watch Series 4 hinzugefügt wurden. Die EDG-Funktion, mit der der Benutzer jederzeit und in jeder Situation ein Elektrokardiogramm erstellen kann, wird als „Abnehmen der Chorra“ bezeichnet. in einer Funktion. Und ist das so? Es ist wirklich schwierig, diese Arten von Sensoren in ein Handgelenkgerät einzubauen und selbst dann muss es funktionieren und gut funktionieren, was nur einem Unternehmen wie Apple zur Verfügung steht.

Abgesehen von den Vorteilen dieses Sensors für die Durchführung von EKGs ist das Negative im Prinzip Es wird erst Ende dieses Jahres und vorerst ausschließlich für Benutzer in den USA verfügbar sein. Dann müssen Sie die entsprechenden Zertifizierungen bestehen, um die App zu starten, und dann werden wir sehen, ob sie die Filter besteht, um diese Funktion in Europa und den übrigen Ländern zu aktivieren.

Die Wahrheit ist das einmal die für die Erlangung der EMA- oder EMEA-Zertifizierung erforderlichen Kontrollen bestanden haben Wir haben keinen Zweifel daran, dass Uhren mit der EKG-Funktion in der Krone problemlos in Europa ankommen werden, aber Sie müssen geduldig sein und warten. Es ist merkwürdig, dass Apple selbst zu Beginn des Verkaufs nicht alles bereit hat, um Uhren mit dieser Funktionalität auf den Markt zu bringen. Dies zeigt, dass es bei gesundheitlichen Problemen schwierig ist, alle erforderlichen Filter zu passieren.

Auf jeden Fall Die neue Apple Watch Series 4 überwacht unsere Herzfrequenz den ganzen Tag über jederzeit, so dass wir jederzeit die Herzfrequenz und den Rhythmus sehen können. Darüber hinaus warnt es uns auch, wenn die Herzfrequenz auf ein ungewöhnliches Niveau steigt oder fällt, selbst wenn Sie keine Anomalie bemerkt haben, und daher ist es ein gutes Mittel, um unser Herz zu kontrollieren. Kurz gesagt, eine Uhr, die sich auf die Gesundheit konzentriert und es uns ermöglicht, unseren Körper hervorragend zu kontrollieren und uns in Form zu halten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Zurraspas sagte

    Entschuldigung.

  2.   Juaco sagte

    Wann können Sie in Spanien reservieren?