Die Jungs bei Netflix haben keine Angst vor Apple TV + oder Disney +, sie sind bereit zu konkurrieren ...

Möglichkeiten zur Übernahme von Netflix durch Apple

Wir werden ein sehr arbeitsreiches Ende des Jahres in der Welt des Streaming von Videos erleben, ein Ende des Jahres mit der Ankunft von zwei neuen Spielern in diesem Krieg, um die Anführer des Streamings zu werden: Apple TV + und Disney +. Aber Was hält Netflix von all dem?

Es ist ihnen egal, es ist mehr, freuen sich darauf, diese Dienste zu starten, damit sie gegen sie antreten können. Ja, das sind die Worte der Netflix-Leute. Sie wollen, dass es Wettbewerbsfähigkeit gibt und dass sie es sind Inhaltsersteller die größten Nutznießer. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details.

Ja, wie Sie richtig gelesen haben, Netflix-Jungs haben nichts dagegen, mehr Konkurrenten zu habenTatsächlich haben sie sie bereits mit HBO oder Amazon Prime. Sie wissen das Es ist der Verbraucher, der wählt, was er sehen möchteund die Tatsache, dass es mehr Dienste gibt, muss nicht die Entschuldigung für den Verbraucher sein, sich für den einen oder anderen Dienst zu entscheiden, er wird alles sehen wollen. Sie sagen auch etwas sehr Interessantes und Wichtiges, Weitere Dienste werden zweifellos den Erstellern von Inhalten zugute kommen (Tatsächlich nehmen die Stellenangebote im audiovisuellen Sektor zu). Mit den Worten der Netflix-Leute:

Ich Kürzlich, Apple und Disney haben ihren Verbrauchern ihre Streaming-Videodienste vorgestellt. Beide Unternehmen sind Verbrauchermarken von Weltklasse und wir freuen uns auf den Wettbewerb. Die Hauptnutznießer sind die Ersteller und Verbraucher von Inhalten Sie werden die Belohnungen vieler Unternehmen ernten, die im Wettbewerb stehen, um ihrem Publikum ein großartiges Videoerlebnis zu bieten.

Ich denke, dass viele von uns am Ende durch den Rahmen gehen werden, am Ende wird der Preis der wettbewerbsfähige Teil jedes Dienstes sein, und warum nicht jeden Monat für das bezahlen, was wir wirklich wollen, das heißt, Wenn Netflix Stranger Things uraufführt, zahlen wir es, wenn HBO Game of Thrones uraufführt, zahlen wir diesen Monat usw. Wir werden sehen, wie viel davon wahr ist, wenn alle neuen Streaming-Videodienste gestartet werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.