Dies ist die erste Anwendung, die mit der Apple Watch schwimmt, aber Sie können sie nicht herunterladen

Die Apple Watch ist wasserdicht, wenn auch mit Nuancen. Während der Präsentation betonte die Apple Company, dass wir die Uhr nicht eintauchen könnten, obwohl sie dank ihres IPX7-Zertifikats problemlos Spritzern standhalten könne.

Diejenigen, die es bereits testen konnten, haben bestätigt, dass die Smartwatch trotz der Angaben von Apple in geringer Tiefe und für einen begrenzten Zeitraum untergetaucht werden kann, ja, bevor Wasser in das Gehäuse eindringt. Die Garantie erlischt automatisch für die Nichteinhaltung der Empfehlungen des Herstellers.

Einige Entwickler haben beschlossen, Apples Empfehlungen für das Futter des Badeanzugs zu verabschieden, und aus diesem Grund haben sie den erstellt erste App für die Apple Watch und das Schwimmen. Mit dieser App können Sie grundlegende Parameter der Sportsitzung überwachen und dabei die Uhrhardware und die in HealthKit vorgenommenen Verbesserungen nutzen.

Jedoch Diese Anwendung für die Apple Watch wird das Licht nicht sehen bis Sie aufhören, Regel 13.1 der Regeln für die Veröffentlichung im App Store zu verletzen. Diese Regel legt fest, dass kein Entwickler Anwendungen hochladen darf, die Benutzer dazu anregen, ein Apple-Gerät auf unangemessene Weise zu verwenden, und die das Produkt selbst beschädigen können.

In diesem Fall Die Apple Watch kann nicht in Wasser getaucht werden Daher befürchte ich sehr, dass das App Store-Bewertungsteam dies erst akzeptieren wird, wenn wir eine Variante der Uhr haben, die dieses Manko behebt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.