Dies sind die neuen Apple Watch-Armbänder, die mit der Serie 3 geliefert werden

Apple konnte gestern keinen wichtigen Moment wie Keynote verschwenden, die Apple Watch-Armbänder sind sehr saftig, und zum ersten Mal seit langer Zeit konnten wir einige Armbänder sehen, die unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und das ist Sie haben gewusst, wie man das Beste zusammenstellt Milanese und das Nylonband.

Lassen Sie uns einen Rundgang durch diese neuen Gurte machen, die Apple vorgestellt hat, der differenzierteste Punkt in einer Apple Watch Series 3, und ist das mit Ausnahme von roter Punkt Am auffälligsten ist, dass Apple es für angebracht gehalten hat, es in seine digitale Krone aufzunehmen.

Erstens haben sie die Nylonbänder, unsere Favoriten für den Alltag, mit demselben Befestigungssystem ausgestattet, das Apples hochwertigste Bänder haben, dem Magneten. Auf diese Weise kann das Nylonband, ohne ein wenig an Steifigkeit zu verlieren, viel komfortabler und visueller platziert werden, zumal wir die übliche Schnalle lösen, die ehrlich gesagt ziemlich regelmäßig ist, wenn es um eine Smartwatch dieser Größe geht Apple Watch. Bestimmtkommen diese Gurte vorbei nur 59,00 € in Sandrosa, Perlmutt, Dunkeloliv, Schwarz, Elektrorosa, Mitternachtsblau, Neongelb und Kurkuma-Orange. 

Es ist nicht das einzige, Apple setzt weiterhin auf Silikonbänder, in diesem Fall auf einen neuen Anruf «Rosenrot», das, wie wir uns vorstellen können, eine Kombination aus Dunkelrosa bis zu einer rötlichen Farbe ist Sehr interessant, der Preis ist nicht so hoch und er kostet 59,00 € wie die vorherigen, da er von viel schlechterer Qualität ist. Kobaltblau, Violett, Dunkeloliv, Weichweiß und Grau werden zu den vorherigen hinzugefügt. Eine neue platin / schwarze Edition des Nike Sport darf auch für weitere 59,00 € und eine weitere gute Handvoll Lederriemen zu einem übermäßig hohen Preis nicht fehlen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.