Facebook startet World Effects mit Augmented Reality für Messenger

Es gibt keine Woche, in der wir nicht darüber reden Facebook hat etwas nach Snapchat kopiert um es zu einer der vielen Anwendungen hinzuzufügen, die der Social-Media-Riese hat. Ohne weiter zu gehen, hat Facebook vor einigen Tagen neue Gesichtsfilter eingeführt, die den beliebtesten Snapchat-Filtern auf Instagram-Geschichten sehr ähnlich sind.

Facebook berechnet weiterhin Gebühren und ist weiterhin entschlossen, alles zu kopieren, was von Snapchat stammt, um den Vorläufer von Mikrovideos maximal zu versenken. Jetzt werden wir mit dem vorgestellt nuevos World Effects, neue Effekte für Facebook Messenger, die Augmented Reality verwenden. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details dieser neuen Kopie der Jungs von La Red Social.


Wie Sie im vorherigen Video sehen können, sind diese neu World Effects sind den Effekten, die wir auf Snapchat anwenden können, sehr ähnlich wenn wir die Rückfahrkamera unseres iPhones benutzen. Mit den neuen World Effects werden wir dank der Augmented Reality, fügen Sie Objekte und Texte zu jeder Szene hinzu, die wir aufnehmen. Das Beste, was durch Magie an jedem Objekt, jeder Person oder jedem Tier in unserer Szene verankert wird, damit wir sehen können, wie sie sich zusammen bewegen. Es gibt sogar dreidimensionale Dimensionen, was sie zweifellos sehr attraktiv macht.

Wenn Sie es versuchen möchten, gehen Sie zur App Facebook Messenger (Sie können es kostenlos und universell herunterladen, obwohl Sie einen Facebook-Account benötigen) und öffne die Kamera, dort wirst du das sehen Effektbereich, in dem Sie diese neuen Welteffekte haben unter den vielen, die die Messaging-App des sozialen Riesen hat. Wir werden sehen, wie der Krieg zwischen Facebook und Snapchat weitergeht. Im Moment bleibt alles beim Alten und es scheint, als würde es so lange weitergehen, bis Snapchat aufgibt und das schwierige Spiel aufgibt, das Facebook vorlegt ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.