Im Jahr 2021 konnte Apple ein iPhone mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm auf den Markt bringen

ID ber├╝hren

Als Apple das iPhone X vorstellte, behauptete es, dass die Technologie von diesem Gesichtserkennungssystem verwendet wird es war viel sicherer als die, die wir bisher durch herk├Âmmliche Fingerabdrucksensoren finden konnten. Obwohl es zun├Ąchst schwierig ist, sich an Face ID zu gew├Âhnen, sehen Sie, wie viel komfortabler es ist, wenn Sie es einmal tun.

Apple deutete an, dass die Technologie zur Erkennung von Fingerabdr├╝cken in einem vom Unternehmen hergestellten Terminal nicht mehr verf├╝gbar sein w├╝rde, was laut Analyst Ming-Chi Kuo seit 2021 nicht mehr zutrifft. Apple wird das erste Terminal mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm starten.

Laut Kuo:

In Bezug auf die Technologie prognostizieren wir, dass sich vier kritische technische Aspekte von FODs (Fingerprint on Display) in 12 bis 18 Monaten erheblich verbessern werden, einschlie├člich Moduldicke, Erfassungsbereich, Stromverbrauch und Laminierungsdurchsatzrate. Wir glauben daher, dass Apple das neue iPhone mit Face ID und FOD auf den Markt bringen wird, um die Sicherheit und den Komfort dank Multibiometrie zu verbessern.

Apfel Die Erkennung von Fingerabdr├╝cken wurde letztes Jahr aus der iPhone-Reihe entferntund bietet nur Gesichtserkennungstechnologie. Die meisten Hersteller sind jedoch in die entgegengesetzte Richtung gegangen und haben einen Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm implementiert, sowohl in High-End- als auch in Mid-Range-Terminals.

Monate vor dem Start des iPhone X gab es viele Ger├╝chte, auf die hingewiesen wurde Apple hat versucht, einen Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm zu implementieren, aber anscheinend aufgrund von Leistungsproblemen, entschied er sich, es herunterzuladen, ebenso wie Samsung, das die gleichen Leistungsprobleme hatte.

Vor ein paar Monaten gab es Ger├╝chte, dass Apple dies beabsichtigen k├Ânnte Starten Sie ein billigeres iPhone Sowohl f├╝r China als auch f├╝r Indien bestimmt, ein Terminal, das den Fingerabdrucksensor am unteren Bildschirmrand erneut wiederherstellt. Die neuesten Ger├╝chte deuten jedoch darauf hin, dass der Sensor unter dem Bildschirm integriert werden k├Ânnte. Daf├╝r m├╝ssen wir jedoch warten mindestens bis 2021.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grunds├Ątzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich f├╝r die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. ├ťbermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie k├Ânnen Ihre Informationen jederzeit einschr├Ąnken, wiederherstellen und l├Âschen.