Mit NCapps können wir Anwendungen von Centro aus ausführen

Ncapp-Tweak-Shortcuts-Apps-Benachrichtigungscenter

Während Jailbreak-Benutzer weiterhin darauf warten, dass Hacker uns die Möglichkeit bieten, dies in den neuesten Versionen von iOS zu tun, die das Unternehmen veröffentlicht hat, haben die Entwickler veröffentlichen oder aktualisieren Sie immer wieder neue Optimierungen für die gesamte Community das bis heute benutzen sie noch.

Die neuesten Nachrichten zum Jailbreak besagten, dass Luca Tadesco den Exploit veröffentlicht hatte, mit dem er alle Versionen von iOS, die Apple bis zur ersten Beta von iOS 10 veröffentlicht hatte, jailbreaken konnte, eine Version, die nicht mehr mit dem kompatibel ist Exploit, der verwendet hatte. Aber es scheint, dass die chinesische Jailbreak-Community, die in den letzten Jahren dafür verantwortlich war, nicht in der Lage waren, dies auszunutzen oder kein Interesse daran zu haben.

Das Benachrichtigungscenter war schon immer ein beliebter Teil von Tweaks-Entwicklern und die NCapps-App ist keine Ausnahme. Die Optimierung, über die wir in diesem Beitrag sprechen werden, ermöglicht es uns, Anwendungen zu einem neuen Abschnitt des Benachrichtigungscenters hinzuzufügen, um sie schnell starten zu können, ohne durch das Menü unseres iPhones navigieren zu müssen.

Obwohl Apple es nur verwendet, um uns Benachrichtigungen anzuzeigen, geht das Benachrichtigungscenter einen langen Weg und Optimierungsentwickler wissen es und möchten es nutzen. Gelegentlich das in Cupertino ansässige Unternehmen hat Apps im Ruhestand, mit denen Sie genau das tun könnenStarten Sie Anwendungen direkt, eine Funktion, die in den Entwicklerhandbüchern eingeschränkt ist.

Mit NCapps können wir direkt mit Anwendungen interagieren als ob sie sich auf einer Seite des Sprungbretts befänden und sie schnell ausführen, ohne auf unserem iPhone danach suchen zu müssen. Leider funktioniert es auf dem iPad nicht. Der NCapps-Tweak ist im BigBoss-Repo für 0,99 US-Dollar erhältlich. Benötigt mindestens iOS 9.0 oder höher.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.