Apple registriert "Night Shift" für Mac, Apple Watch und CarPlay

Nachtschicht Am 21. März veröffentlichte Apple iOS 9.3, eine Version, die, wie viele der im Frühjahr veröffentlichten, viele wichtige neue Funktionen einführte. Unter diesen Neuheiten ist vielleicht die prominenteste oder die, über die am meisten gesprochen wurde, die Nachtschicht, ein System, das Rottöne vom Bildschirm entfernt, damit wir nachts besser schlafen können, und das basiert auf der Anwendung Fluss die seit langem für iOS (über Cydia), für Mac und für Windows verfügbar war.

Night Shift wurde von den Nutzern sehr gut aufgenommen, und dies könnte der Grund sein, der Apple dazu veranlasst hat, sein System auf andere Geräte zu übertragen, wie es herausgefunden hat Patently Apple-. In der Liste der Geräte, die sie enthalten haben, gibt es einige ähnliche dekorative Magnete oder Hundepfeifen (Ernsthaft!), Aber dies ist relativ normal bei der Registrierung von Namen oder der Einreichung eines Patents und soll alle Möglichkeiten abdecken.

Night Shift kommt auf den Mac und die Apple Watch

Apple wird als "Software zur Steuerung des Bildschirms von Computern und Mobiltelefonen" bezeichnet und beabsichtigt, dass Night Shift alle Geräte abdeckt, die heute verfügbar sind, sowie alle anderen Geräte, die sie möglicherweise in Zukunft auf den Markt bringen. Was sinnvoller ist, ist, dass es in OS X vorhanden ist, aber sie erwägen auch, Night Shift auf das zu bringen Apple Watch und sogar CarPlay. Für diejenigen unter Ihnen, die denken, dass es gefährlich wäre, uns beim Schlafen in einem Auto zu helfen, müssen Sie sich daran erinnern, dass diese Art von System uns nicht schläfrig macht, sondern unseren Körper verständlich macht, dass dies bereits geschehen ist Nacht. Mit anderen Worten, dass der CarPlay-Bildschirm seine Farbe ändert, verursacht nichts anderes als das, was wir fühlen, wenn wir sehen, dass es nachts von unserem Auto aus gemacht wird.

Der negative Teil dieser Geschichte ist, dass f.lux, wenn sie standardmäßig in Apple-Geräten enthalten sind, es noch schwieriger als seit letztem März haben wird und nur unter Windows und Android verfügbar sein wird, da sie es für eine lange Zeit nicht mehr verwenden Zeit. Unterstützung für Linux-Version geben. Wenn sie es nur erwähnt hätten, als sie Night Shift präsentierten ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.